SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Demian Syndrom 6

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Mamiya Oki



Story:

Es ist nicht einfach für Joichiro Takayama und Takashi Azuma einen Neuanfang zu machen, auch wenn sie sich im Schulinternat jetzt ein Zimmer teilen, wenn sie sich nicht ganz aus den Augen verlieren wollen.

Nachdem die ersten Hürden beseitigt sind, scheint sich die Beziehung zwischen ihnen wieder zu bessern und die Wut zu schwinden, aber ganz haben sich die beiden immer noch nicht im Griff, da das Vertrauen fehlt.

Dann aber bricht Azuma Blut hustend zusammen und wird ohnmächtig. Deshalb ist nicht nur Takayama durcheinander, auch die restlichen Schüler, die ihn besser kannten, sind besorgt. Doch auch nachdem er entlassen wird, will er immer noch nicht sagen was eigentlich mit los ist. Und so wird die Beziehung wieder schwerer belastet, weil auch die Erinnerungen zurückkehren, die eigentlich schon lange zwischen ihnen stehen ...

Im Grunde sind es nur drei Worte, die alles kitten und die Fehler der Kindheit vergessen lassen könnten. Doch wer von den beiden ist dazu bereit, sie als erste auszusprechen?



Meinung:

Fast drei Jahre sind nach Erscheinen des letzten Bandes vergangen, und man merkt dadurch auch, dass die Künstlerin, die Geschichte in erster Linie nur zu Ende bringen möchte und nicht mehr all zu viel zwischen den Helden dramatisieren will.

Denn auch wenn sie die Spannung noch einmal ein wenig anzieht, so bleibt es letztendlich doch nur ein ziemliches laues Geplänkel zwischen den Helden, das hin und wieder auch ein wenig leidenschaftlich wird.

Immerhin enthüllen endlich auch einmal Rückblenden, was zwischen ihnen eigentlich vor einigen Jahren passiert ist und so tiefe Spuren in ihnen hinterlassen konnten, vor allem bei dem eher zurückhaltenden Azuma, so dass die Geschichte doch noch ein wenig abgerundet wird.

Alles in allem bietet die Geschichte leider keine neuen Wendungen und Überraschungen, die man nicht schon aus anderen Boys Love Titel kennt, so dass man hier absolut keine innovativen Inhalte erwarten sollte, ebenso wenig wie Charaktertiefe.

Dafür ist Mamiya Okis Zeichenstil um einiges gereifter - trotz der vielen Details sehr klar, die Figuren wirken sehr sauber und nicht mehr so flüchtig wie noch in den ersten Bänden.



Fazit:

Das Demian-Syndrom schließt endlich die Beziehung der Helden ab, wenn auch nicht so überraschend, wie man hoffen könnte. Die hübsch gezeichnete Geschichte ist aber nun wenigstens abgerundet, es werden auch noch einige offene Fragen geklärt, so dass man die Reihe nun erleichtert ins Regal stellen kann.



Das Demian Syndrom 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Demian Syndrom 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551750563

194 Seiten

Das Demian Syndrom 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • die Beziehung der Helden findet einen sauberen Abschluss
Negativ aufgefallen
  • detailreich lebendige und verspielte Zeichnungen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.06.2011
Kategorie: Das Demian-Syndrom
«« Die vorhergehende Rezension
Flower & Devil 5
Die nächste Rezension »»
Silver Diamond 18
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.