SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hab dich lieb, Suzuki-kun 1

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Go Ikeymada



Story:

Bisher war Shinobu Suzuki der unangefochtene Mädchenschwarm seiner Mittelschule. Kein anderer Junge kam an ihn heran. Doch das ändert sich mit dem neuen Schuljahr, denn unter den neuen Schülern ist auch Hikaru Suzuki. Nicht nur, dass der Neue den gleichen Namen trägt, er erweist sich auch noch als nett und freundlich, kluger Kopf und nicht zuletzt Sportskanone, so dass auch ihm die Herzen der jungen Dinger zufliegen.

So ist die Rivalität zwischen den beiden schon vorprogrammiert.

Doch es ist für Shinobu leider nicht möglich, Hikaru wirklich von der Schule zu graulen, denn er beginnt sich für dessen Sandkastenfreundin Chihiro zu interessieren, die ebenfalls von einigen Jungs umschwärmt wird. Allerdings ahnt er nicht, dass diese längst mehr für ihren Kindheitsfreund empfindet, als sie zugeben will.

Aber auch Hikaru merkt das nicht, denn er hat Interesse an der schüchternen und unscheinbaren Sakaya gefunden, deren verborgene Qualitäten er schneller als die anderen erkennt und sie unglaublich süß findet. So ist das Liebeschaos vorprogrammiert.



Meinung:

Hab dich lieb, Suzuki-kun!! ist einer der wenigen Titel, in denen nicht nur die Mädchen oder die umschwärmten Jungen im Mittelpunkt stehen, sondern beide Geschlechter gleichberechtigt, denn die Gefühle aller vier Hauptpersonen werden deutlich hervorgehoben. Dabei verzichtet Go Ikeyamada auf übertriebene Darstellungen und alberne Momente.

Sie setzt stattdessen mehr auf das menschliche Miteinander, glaubwürdige Entwicklungen und nicht ganz so platte Figuren. Das ganze wird sehr warmherzig, umsichtig, aber auch mit einem Augenzwinkern erzählt, denn die Atmosphäre soll heiter sein.

Der Band deckt ein ganzes Schuljahr ab, so dass sich die Geschichte nicht an Kleinigkeiten aufhält, und sie trifft die Befindlichkeiten der Jugendlichen sehr genau.
So macht es auch älteren Lesern Spaß, dem munteren Liebesreigen der vier Helden zu folgen und neugierig auf die Fortsetzung zu sein



Fazit:

Warmherzig, stimmungsvoll und romantisch - Hab dich lieb, Suzuki-kun erweist sich als einer der romantischen Mangas, der nicht nur Teenager im Bann der ersten Liebe, sondern auch ältere Leser anspricht, weil die Geschichte auf hektische Übertreibungen und Albernheiten verzichtet.



Hab dich lieb, Suzuki-kun 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hab dich lieb, Suzuki-kun 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770475117

192 Seiten

Hab dich lieb, Suzuki-kun 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • warmherzige Erzählweise
  • glaubwürdige Figuren
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.06.2011
Kategorie: Hab dich lieb, Suzuki-kun
«« Die vorhergehende Rezension
Vassalord 3
Die nächste Rezension »»
Highschool of the Dead 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.