SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Skorpion 9: Die Maske der Wahrheit

Geschichten:

Le Scorpion - Le Masque de la Verite

Autor: Stéphen Desberg
Zeichner: Enrico Marini

Story:

 

Langsam aber sicher wird es eng für Papst Trebaldi. Die Anzahl der Söldner, der ihm ergebenen Armee der Mönchskrieger, wird von Tag zu Tag geringer. Wer nicht dem Degen des Skorpions zum Opfer fällt, verläßt Rom, weil Trebaldi nicht bezahlen kann - nicht zuletzt weil ihm die Tributzahlungen des französischen Königs abhanden gekommen sind.

Einen letzten Ausweg sieht Cosimo Trebaldi darin, die berüchtigsten Mörder mit der Ermordung des Skorpions zu beauftragen.

Aber natürlich wollen auch diese Mörder bezahlt werden. Der Papst plant deshalb auch seinen Vater und seinen Bruder Nelio umzubringen, um an das Familienerbe zu gelangen und der letzte der allmächtigen Trebaldi zu werden. Niemand anderes als der überraschend zurückgekehrte maskierte Rochnan soll ihm dabei zur Hand gehen. Alles sieht danach aus, dass es dem Skorpion und seinen Freunden langsam an den Kragen gehen würde.

Währenddessen treiben Nelio, die Latals, eine der anderen großen Familien Roms und Marie-Ange, die ehemalige Frau des Skorpions und augenblickliche Favoritin des Papstes munter ihrer eigenen Ränkespiel voran. Und Zug um Zug kommt mehr Licht in die dunkle Vergangenheit um die Mutter des Skorpions, die mit dem jungen Cosimo verheiratet war. Warum hatte dieser seine Frau Magdalena bei der heiligen Inquisition angezeigt, was ist aus dem Kind geworden, das nicht seines war und wer war der eigentliche Vater?



Meinung:

Alle Fragen, die in den ersten acht Bänden um Der Skorpion, aufgeworfen wurden, werden in Die Maske der Wahrheit noch nicht beantwortet. Aber langsam kommt Licht in die dunkle Vergangenheit von Papst Cosima und dem Clan der Trebaldis, einer der letzten und mächtigsten Familien des antiken Roms.

Geschickt verweben Desberg und Marini "Gegenwart" und Vergangenheit, fast ohne Übergang von einem aufs andere Panel befindet man sich plötzlich in den Kindheitstagen des Skorpions und erlebt wie es zum Tod seiner Mutter durch die Inquistion kommt. Mit Der Skorpion setzen Desberg und Marini nach wie vor einen Maßstab in Sachen Kirchenkrimi.

Marini, dessen Werk mit Gipsy, Der Stern der Wüste, Die Adler Roms und Rapaces fast vollständig auf deutsch erschienen ist, versteht sein Handwerk ganz exzellent - ob Mantel und Degen, Sittengemälde oder pure Erotik, sein Zeichenstil ist deutlich am oberen Ende der Meßlatte angesiedelt.

In der Kombination mit Desberg, der in seinem Szenario Historie und Abenteuer, Intrigen, prickelnde Liebesaffären und innige Männerfeindschaften zu einer großartigen Geschichte verbindet, ist ein Comic entstanden, der von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln vermag.



Fazit:

Spannung, klare Bilder und ein gehöriger Schuss Erotik machen Der Skorpion zu einem Suchtfaktor. Mantel- und Degen-Geschichte im Kirchenumfeld - fast schon ein Klassiker.



Der Skorpion 9: Die Maske der Wahrheit - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Skorpion 9: Die Maske der Wahrheit

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3-551-74949-9

48 Seiten

Der Skorpion 9: Die Maske der Wahrheit bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Abenteuer
  • Spannung
  • Erotik
  • ... mehr kann man nicht erwarten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.06.2011
Kategorie: Der Skorpion
«« Die vorhergehende Rezension
Trommelfels
Die nächste Rezension »»
The Losers 3: Der Pass
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.