SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.645 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ranma 1/2 30

Geschichten:
Schweineliebe
Autor: Rumiko Takahashi, Zeicher: Rumiko Takahashi, Tuscher: Rumiko Takahashi


Story:
Katsu Nishiki ist der 14. Yokozuna aus einer Reihe großer Kämpfer. Er greift verschiedene Jungen aus Ranmas Schule an. Lediglich Ryoga gelingt es, den riesigen Yokozuna mit einem Schlag zu besiegen. Daraufhin taucht das Mädchen Akari Unryu auf, übergibt ihm einen Brief, in dem sie Ryoga ihre Liebe gesteht. Sie hat Ryoga erwählt, weil er als einziger ihren Begleiter, eben jenen Katsu Nishiki besiegt hat. Und der ist ein Sumokampfschwein. Akaris Familie züchtet schon seit Generationen diese besonderen Schweine. Akari läßt nicht locker, um an Ryoga heranzukommen. Doch da sie ihm immer irgendwelche schweinischen Geschenke - z.B. wie Schweine aussehende Kekse oder einen selbstgestrickten Pullover mit Schweinemotiv - gibt, ist er bald genervt und sucht das Weite. Ranma möchte Akari helfen - nicht ganz uneigennützig, versteht sich - und besorgt einen besonderen Duft der Leidenschaft, der mit einem Schlüsselwort aktiviert werden kann. Welches Wort Ranma wählt, dürfte klar sein..., und von nun geht schief, was nur schiefgehen kann. In weiteren Geschichten hat Ranmas Vater ein sehr haariges Problem; Kuno Tatewaki bekommt es mit dem Geist eines Kirschbaums zu tun und Ranmas Mutter taucht wieder auf, um endlich ihren Sohn zu sehen.

Meinung:
Sumokampfschweine? Das ist eine amüsante Idee, mit der Rumiko Takahashi die Sumokämpfer-Szene ironisch betrachtet. Auch sonst weiß die Geschichte zu gefallen mit ihren romantischen Momenten. Interessant ist auch das Design des Charas Akari Unryu - in Takahashis nach Ranma ½ entstandenen Hitserie Maison Ikkoku (ab ca. 1992) verwendet die Mangaka genau dieses Chara-Design für die Managerin der Pension, Kyoko Otonashi. Für den Rezensenten war dies eine angenehme Überraschung - und EMA kann ich nur empfehlen, Maison Ikkoku bald nach Deutschland zu bringen. Doch nicht nur diese, auch die anderen Stories sind lustig und gekonnt in Szene gesetzt und sorgen so für fast ungetrübte Unterhaltung. Fast ungetrübt deswegen, weil der Übersetzer anscheinend nicht so ganz bei der Sache war..., manche Wortspiele wirken nicht so gut im Zusammenhang mit den Zeichnungen. Das mag aber auch daran liegen, daß die Übersetzung nach der französischen Fassung erfolgt. Wir haben also eine Übersetzung einer Übersetzung vorliegen; das kann nur zu einem Verlust an Wortwitz führen - und so dieses Mal auch zu einer Abwertung bei der Beurteilung, weil es doch zu offensichtlich ist.

Ranma 1/2 30 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ranma 1/2 30

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99 Euro

ISBN 10:
ISBN 3-89885-236-9

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.04.2002
Kategorie: Ranma 1/2
«« Die vorhergehende Rezension
Oh! My Goddess 20
Die nächste Rezension »»
B'T X 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.