SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Muppet Show - Gratis Comic Tag 2011

Geschichten:

Die Muppet Show - Kermit’s Story

Autor, Zeichner: Roger Langridge
Farben: Digikore Studios



Story:

Ein Brief aus dem heimatlichen Sumpf stimmt Kermit den Frosch melancholisch. Doch seine Kollegen von der Muppet Show legen sich ordentlich ins Zeug, um den grünen Showmaster aufzuheitern und ganz nebenbei eine wie immer einzigartige Show auf die Beine zu stellen.




Meinung:

Applaus, Applaus, Applaaauus! Die Muppets sind wieder da. Nach der erfolgreichen TV-Serie und einigen Kinofilmen präsentiert sich die verrückte Varieté-Truppe jetzt auch in Comics ihrem Publikum. Und die Muppets nutzen das neue Medium perfekt aus. Das Heft erinnert vom Aufbau durchaus an eine Folge der TV-Serie. Es gibt die Rahmenhandlung, in der man einiges über Kermit den Frosch erfährt. Unterbrochen wird diese Handlung von Auftritten der Varieté-Truppe, die immer chaotischer werden. Fans der Muppets werden nichts vermissen. Statler und Waldorf kommentieren bissig das Geschehen auf der Bühne, die Schweine im Weltall sind ebenso vertreten wie der dänische Koch oder die legendären Gaststars.

Doch der Comic ist kein billiger Abklatsch der Serie. Die Macher verstehen es, das neue Medium gekonnt in die Pointen mit einzubauen. So steht am Ende der “Schweine im Weltall” der Hinweis, dass man das Heft vor den Spiegel halten soll, wenn man nicht auf die nächste Folge warten will. Je weiter die Handlung voranschreitet, desto chaotischer wird die Show und Elemente aus den vorherigen Auftritten werden wieder aufgegriffen. Zum Ende hin schafft der Autor es jedoch, die Handlung zu einem zufriedenstellenden Ende zu bringen. Neben dem abgedrehten Humor bekommen die Charaktere, insbesondere Kermit, Raum, um sich weiterzuentwickeln und Seiten zu präsentieren, die man so noch nicht kannte.

Zeichnerisch orientiert sich Langridge an der TV-Serie und zeichnet die Muppets mit einem lockeren Strich, der das Chaos der Show perfekt wiedergibt. So muss ein Comic mit den Muppets aussehen, um den Leser zu begeistern und auf hohem Niveau zu unterhalten.

Die Übersetzung ist ebenfalls gelungen und auch so schwierige Elemente wie Lieder und Gedichte wurden sinnvoll übersetzt. Einziges Manko ist die fehlende Melodie bei Liedern. Hier muss der Leser seine Fantasie bemühen und die musikalischen Auftritte selbst mit Tönen unterlegen. Das mindert das Vergnügen an diesem Comic allerdings nicht und wenn man ehrlich ist wäre eine Muppet Show ohne Gesang keine richtige Muppet Show.



Fazit:

Problemlos schaffen die beliebten Muppets den Sprung von der Mattscheibe in die Comics und präsentieren ein Feuerwerk an abgefahrenen Witzen und einer ordentlichen Portion Slapstick. Doch neben dem Klamauk werden auch ruhigere Töne angeschlagen und verleihen den Figuren eine ungewohnte Tiefe. Eine absolute Empfehlung für Jung und Alt. Sogar Leser, denen die Muppets unbekannt sind können diese irre Show genießen und herzhaft über die Chaotentruppe lachen.



Die Muppet Show - Gratis Comic Tag 2011 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Muppet Show - Gratis Comic Tag 2011

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 0.00

32 Seiten

Die Muppet Show - Gratis Comic Tag 2011 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Muppets im neuen Medium
  • Handlung und Humor gut gemischt
Negativ aufgefallen
  • Melodien leider nur im Kopf
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.05.2011
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2011
Kategorie: Gratis Comic Tag 2011
«« Die vorhergehende Rezension
Perry – Unser Mann im All – Gratis Comic Tag 2011
Die nächste Rezension »»
Angor 1 - Flucht - Gratis-Comic-Tag 2011
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.