SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - xxxHolic 17

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: CLAMP



Story:

Ein Jahr ist vergangen, seit Kimihiro Watanuki Yukis Laden übernommen hat. Er kann diesen zwar nicht mehr verlassen, aber immer wieder kommen Kunden zu ihm, und die anderen, die mit in dem Haus leben, kümmern sich sehr bewusst um ihn. Auch Domeki weicht nicht von seiner Seite. Er weiß sehr genau, dass Watanuki immer noch auf die Rückkehr von Yuki hofft und nicht akzeptieren will, das dies vielleicht niemals eintreten wird.

Derweil lernt der junge Mann mit dem Zauberladen umzugehen. So kann er auch entsprechend kontern, als ihn eine alte Bekannte - ausgerechnet die Dämonin, die ihm einst ein Auge ausgerissen und dieses verspeist hat, darum bittet, für sie eine rote Perle zu beschaffen. Sie überlässt ihm einen Seidenfaden, um den ort, an dem sie zu finden ist, aufzuspüren.

Diese befindet sich allerdings nicht im Laden, sondern in einem Mietshaus, wie Domeki herausfindet. Watanuki sieht sich das ganze in einer Traumreise genauer an und begegnet dabei einem Mädchen, das ganz offensichtlich von jemandem gefangengehalten und misshandelt wird. Was hat sie aber dann mit der Perle zu tun?



Meinung:

Auch der siebzehnte Band von xxxHolic ist ruhig und zeigt die Entwicklung, die die Figuren im Jahr nach Yukis Verschwinden gemacht haben. Watanuki macht dabei die größte Veränderung durch, scheint er doch immer mehr in die Rolle hinein zu wachsen, die seine frühere Meisterin einst hatte.

Das nehmen auch die anderen wohlwollend und fasziniert zur Kenntnis. Sie versuchen ihn eher davor zu beschützen, dass er wegen seines weichen Herzens und seiner Gutmütigkeit zu viele Dinge einfach so zulässt. Dagegen beginnen die Ereignisse um Shaolan und Sakura, die auch sein Leben bestimmt haben, immer mehr an Bedeutung zu verlieren. Stattdessen scheint die Handlung ganz zu den Wurzeln zurückgekehrt zu sein, denn nun drehen sich die Geschichte wieder um das Lösen von Problemen und Enthüllen von Geheimnissen. Man kann aber annehmen, dass dies alles nur etwas vorbereitet, dass die Geschichte zu einem Ende führen wird, denn nun zeigen sich Querverbindungen zu alten Geschichten und Ereignissen, Gegenstände tauchen erneut auf.

xxxHolic bekommt jetzt die Chance, sich aus dem Schatten der abgeschlossenen Schwesterserie zu lösen, so dass man durchaus gespannt sein kann, ob es noch einige spannende Geschichten geben wird, ehe auch diese Geschichte ihr Ende findet.



Fazit:

xxxHolic hat einen neuen Handlungsabschnitt begonnen, welcher der Geschichte eine neue Richtung geben könnte, ohne die stimmige Atmosphäre zu verlieren. Vor allem Fans düsterromantischer Fantasy, die gerne stille Geschichten mögen, in denen es auch lohnt zwischen den Zeilen zu lesen, werden auf ihre Kosten kommen.



xxxHolic 17 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

xxxHolic 17

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473601

177 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine spannende, Handlung mit Überraschungen
  • ein ausgereifter, detailreicher Zeichenstil
  • stimmige Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.05.2011
Kategorie: xxxholic
«« Die vorhergehende Rezension
Wonderful Wonder World: The Country of Clubs 1 Bloody Twins
Die nächste Rezension »»
Hulk 8: Untergang der Hulks 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.