SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Basara 25

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Yumi Tamura



Story:

Endlich ist es so weit - der Konflikt erreicht seinen Höhepunkt. In den Trümmern des königlichen Palastes stehen sie sich gegenüber - "Tatara, das Schicksalskind" und der "Rote König". Die Anwesenden fordern eine Entscheidung und die Erfüllung der Prophezeiung, die ihrer Rebellion gegen die tyrannische Königsfamilie erst so viel Kraft gegeben hat. Aber können Sarasa und Shuri, die einander mehr denn je lieben, den jeweils anderen wirklich töten, jetzt da klar geworden ist, dass sie vieles eigentlich nur gemeinsam erreicht haben. Wie viel sind die Gefühle wert, die in ihnen toben? Und ist für das Wohl aller wirklich der Tod des Geliebten notwendig?

In zwei Bonus-Geschichten erfährt man mehr über die Herkunft und den Werdegang der "Weißen Königin", die nicht nur Asagi zu ihrem Erfüllungsgehilfen gemacht hat, sondern auch andere Menschen mit Intrigen nach ihrem Willen lenkte. Und schließlich ist da noch Ageha, der zunächst als ganz normaler Artist und Künstler auf den Straßen lebt, bis ihn der Blick einer angeketteten Eule rührt.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Mit dem fünfundzwanzigsten Band findet die Hauptgeschichte von Basara ihr Ende und vermutlich auch die Veröffentlichung in Deutschland, auch wenn es noch zwei weitere Bände mit Bonusgeschichten gibt. Aber es ist ohnehin ein Wunder, dass die Saga noch den Abschluss finden durfte, da sie von den Lesern nicht so angenommen wurde, wie man sich erhofft hatte.

Nun gibt es nur noch eine Frage zu klären - wie erfüllt sich die Prophezeiung, ohne dass Sarasa oder Shuri sterben müssen. Die Antwort gibt der Abschluss der Geschichte auf intelligente und gar nicht brutale Art und Weise. Die Wahrheit kommt in vielerlei Hinsicht ans Licht und zeigt, dass es viele Wege gibt, um sein Schicksal zu erfüllen und die wenigsten gewaltsam sein müssen.

Die Serie bleibt ihrer Linie treu, Konflikte mit der Wahrheit, diplomatischen Reden und Wordgefechten zu lösen, in denen das Für und Wider dargelegt wird. Das Ende bietet sogar eine Art Happy End, doch wie bei vielen Serien üblich, bleibt einiges davon im Dunkel und lässt viele Interpretationsmöglichkeiten zu. Alles in allem ist der Abschluss von Basara sehr gelungen und passend.

Die Bonusgeschichten sind eher eine nette Dreingabe, als wirklich spannend, geben aber einigen Nebencharakteren etwas mehr Tiefe und Hintergrund und macht ein paar ihrer Verhaltensweisen verständlich.



Fazit:

Der Abschluss der Hauptgeschichte ist mehr als zufriedenstellend, werden nun doch die letzten offenen Fäden zusammengeführt und Lösungen gefunden, die alle Seiten zufrieden stellen. Noch einmal wird es sehr spannend, da nicht alles vorhersehbar ist und die Charaktere dürfen ein letztes Mal über sich selbst hinaus wachsen.



Basara 25 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Basara 25

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473182

192 Seiten

Basara 25 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine spannende, komplexe Geschichte
  • lebendige Charaktere
  • Ein mehr als angemessener Abschluss
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.04.2011
Kategorie: Basara
«« Die vorhergehende Rezension
Happy Marriage?! 1
Die nächste Rezension »»
Magatsuhi.com 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.