SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Doubt 1

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Yoshiki Tonogai



Story:

"Rabbit Doubt" ist ein bei Jugendlichen sehr beliebtes Online-Game für das Handy. Die Geschichte ist simpel - eine Gruppe Hasen versucht zu überleben, obwohl sich in einem von ihnen der "böse Wolf" befindet, der sich hinter einer Maske versteckt, um nach und nach die Hasen aufzufressen. An den Spielern ist es nun, herauszufinden, wer der Wolf ist, ehe er sie töten kann, was gar nicht so einfach ist. Und manche Runde bringt die Menschen dazu Grenzen zu überschreiten.
Nun entscheiden sich sechs der Spieler dazu, sich auch real kennen zu lernen und machen deshalb einen Treffpunkt aus. Tatsächlich finden sie sich recht nett und haben viel Spaß miteinander, bis zu dem Moment, in dem sie betäubt werden und sich schließlich in einem verlassenen Gebäude wieder finden. Jemand hat sie mit Strichcodes an unterschiedlichen Körperteilen versehen und eine der Spielerinnen umgebracht.

Das holt die Jugendlichen schmerzhaft in die Wirklichkeit zurück. Sie ahnen jetzt, dass das, was sie online betrieben haben nun bittere Wirklichkeit geworden ist.
Doch wer von ihnen ist der böse Wolf? Oder haben sie vielleicht doch das Glück, in die Gewalt eines Außenstehenden geraten zu sein? Wenn sie überleben wollen, haben sie nur eine Chance - das Gleiche zu tun wie die Hasen im Spiel ... oder etwas ganz anderes...

Die Umgebung trägt allerdings nicht dazu bei ihre Angst und Paranoia zu mindern ...



Meinung:

Doubt ist wie Battle Royal ein düsterer Manga, in dem es nur um eines geht: Wer überleben will, muss ethische und moralische Grenzen überschreiten, darf nur an sich selbst denken und muss allen gegenüber äußerst misstrauisch sein. Die niedrigsten Instinkte der Jugendlichen werden angesprochen - auch wenn sie im ersten Band noch darum kämpfen, das zu bleiben, was sie sind, und zusammenarbeiten. Aber schon wird erstes Misstrauen gesät, denn nicht alle tragen Strichcodes und ein Mann, den sie im Labyrinth finden, scheint nicht der Täter, sondern auch nur das Opfer zu sein. Und warum weiß einer mehr als die anderen?

Passend zu der beklemmenden Atmosphäre kommen düstere Andeutungen, die den Weg der jungen Helden andeuten, düstere und realistische Zeichnungen, die schonungslos die Gewalt zeigen und eine graue Umgebung. Die Atmosphäre stimmt jedenfalls schon einmal - die Paranoia wird bewusst langsam geschürt.

Alles in allem fällt angenehm auf, dass sich die Handlung Zeit nimmt, in das Szenario einzuführen und auch die Gewalt erst einmal in Grenzen hält, so dass auch zartere Gemüter das düstere Spiel mit der Angst genossen können. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob die Geschichte weiterhin so intelligent und zurückhaltend bleibt. Denn auch wenn viele gängige Klischees bedient werden, so gibt es doch immer noch nette Abweichungen, die zu überraschenden Wendungen führen.



Fazit:
Doubt ist ein spannender Psychothriller, der mit einem beliebten Thema spielt - den düsteren Seiten des Menschen, die immer dann ans Licht kommen, wenn diese zum Äußersten getrieben wurde. Da die Geschichte weniger brutal als Battle Royale zu sein scheint, könnte sie auch die Leser ansprechen, die Horror etwas weniger brutal mögen.

Doubt 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Doubt 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3551754431

212 Seiten

Doubt 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • interessanter und intelligenter Aufbau
  • eine stimmungsvolle Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.04.2011
Kategorie: Doubt
«« Die vorhergehende Rezension
Maid-sama 4
Die nächste Rezension »»
Hall of Fame 19: Don Rosa 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.