SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Best Selection - Yuu Watase 2

Geschichten:
  • Perfect Lovers
  • Die Situation eines Mädchens
  • Genseika
  • Küss mich mit Minze
  • Hausbesuch im Pyjama
  • Im Pyjama durchs Labyrinth
Autor: Yuu Watase
Zeichner: Yuu Watase
Tuscher: Yuu Watase

Story:

 

In Perfect Lovers wird ein Liebespaar, das gerade beschlossen hat, eine Auszeit zu nehmen, in eine Parallelwelt geschleudert. Dort ist Liebe nur zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern gestattet. Die Liebe von einem Mann zu einer Frau ist verpönt und wird mit Gefängnis und sogar Tod bestraft. Wie sollen die beiden jungen Leute diesem Wahnsinn bloß entfliehen?

Die Situation eines Mädchens wird durch ihre Adoptiveltern heraufbeschworen. Dem Mann, dem es gelingt, von Kagura bis zu ihrem sechzehnten Geburtstag geküsst zu werden, winkt nicht nur die Ehe als Belohnung, sondern auch der Reichtum der Eltern - als kleinen Anreiz gibt es zunächst 10 Millionen Yen! Kagura weiß längst, wen sie will, doch ausgerechnet Oshima möchte nichts von der reichen, verwöhnten Göre wissen. Er ist arm und hält sich mittels mehrerer Jobs über Wasser, aber er nimmt nicht an der Jagd auf Kagura Teil. Er will es allein schaffen ..., sehr zu Kaguras Leidwesen, denn ihr Geburtstag rückt immer näher. Wie soll sie ihrem Auserwählten bloß beweisen, dass sie nicht die verwöhnte Ziege ist, für die er sie hält?

Die Genseika ist eine Pflanze, die unter den schwierigsten Bedingungen existieren kann. Immer wenn es einen geheimnisvollen Todesfall in der Umgebung von Chya gibt, kann man vorher den Duft der Blume riechen. Nachdem auch ein guter Bekannter ums Leben kam, versucht sie zusammen mit ihrem Freund Yutaka herauszufinden, was im Krankenhaus, indem ihr Vater arbeitet, vorgeht.

In Küss mich mit Minze probiert Kari, die in ihren Lehrer verliebt ist, eine Zauberformel aus. Versehentlich erwischt sie aber ihren frechen Klassenkameraden Wataru. Als sie ihn küsst, verschmelzen ihre Seelen in seinem Körper, und Karis Körper bleibt als leblose Hülle zurück. Beide versuchen nun alles, um die unerwünschte Verschmelzung rückgängig zu machen. Die Zeit drängt, denn Karis Körper soll eingeäschert werden ...

In Hausbesuch im Pyjama und in Im Pyjama durchs Labyrinth gelingt es Miguri durch einen Zauber, im Zimmer ihres Liebsten zu landen. Dumm nur, dass auf dem Foto, das ihren Angebeteten zeigt, noch ein anderer zu sehen ist. In Folge landet Miguri dauernd bei dem Falschen, was für eine Menge Chaos sorgt.



Meinung:

Für die Reihe Best Selection wurde zum zweiten Mal Yuu Watase auserwählt. Sie präsentiert in dieser Story-Sammlung, eine Auswahl ihrer besten Geschichten. Allen Erzählungen ist gemein, dass es um die erste große Liebe geht und Magie oder phantastische Phänomene im Spiel sind. Die Story Genseika fällt, anders als die übrigen Geschichten, die der humorigen Fantasy zuzuordnen sind, eher ins Horror-Genre und weist vage SF-Elemente auf. Dies beweist die Vielseitigkeit der Autorin.

Im Mittelpunkt stehen stets junge Mädchen oder Frauen, die auf der Suche nach ihrem 'Mr. Right' sind. Oft entpuppt sich derjenige, dem sie ihr Herz schenken wollen, als der Falsche, doch dann löst sich das Drama mit einem Happy-End auf, weil der Richtige an anderer Stelle unverhofft auftaucht. Dies wurde vor allem in dem Pyjama-Zweiteiler witzig umgesetzt.

Die Zeichnungen sind detailreich und erinnern ein wenig an jene in A Lollypop or A Bullet von Kazuki Sakuraba und Iqura Sugimoto. Die niedlichen Mädchengesichter wirken runder als die der älteren Frauen. Alter und Individualität werden außerdem durch Größe, eine andere Statur,oder Kleidung geschickt dargestellt.

Das Cover zeigt einen jungen Mann mit Hemd, Krawatte und Karohose. Dazu trägt er Kopfhörer und wirkt sehr 'cool' und lässig - ein Blickfang für die Zielgruppe: romantische, 'coole' Leserinnen ab 13 oder 14 Jahre.

Ein kleines Extra sind die Autorenkommentare, die ganzseitig am Anfang der Storys zu finden sind und verraten, woher Yuu Watase die Idee zu der jeweiligen Geschichte hatte, welche Gedanken ihr bei der Entwicklung der Charaktere durch den Kopf gingen, welche Stärken und Schwächen sie inhaltlich und stilistisch im Nachhinein sieht.



Fazit:

Wer romantische Geschichten mit einem Schuss Fantasy, reichlich Tempo und viel Spannung mag, wird an diesem Titel viel Spaß haben. Die Vielseitigkeit der Autorin lässt nicht zu, dass man sie auf ein einziges Genre festlegt: Horror, SF, Fantasy und Romance - alles gut durchgemischt - liefern den Stoff, aus dem die Träume junger Mädchen sind. Wer mehr von der Autorin lesen will, sollte sich die Serien Sakura Gari und Fushigi Yuugi nicht entgehen lassen, doch zum Kennenlernen von Yuu Watse sind die Best Selection-Bände geradezu ideal.



Best Selection - Yuu Watase 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Best Selection - Yuu Watase 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3-7704-7319-9

256 Seiten

Best Selection - Yuu Watase 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • vielseitige Kurzgeschichten
  • aus dem Konflikt "romantische Mädchen - genervte Jungen" ergeben sich immer wieder kuriose oder überraschende Situationen
  • ansprechende Zeichnungen mit vielen liebevollen Details
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.03.2011
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Vampire Kisses – Blood Relatives, Complete Edition
Die nächste Rezension »»
Anatolia Story 28
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.