SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - GATE 2

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Hirotaka Kisaragi



Story:

Riki, Akira, Kazuya und Shigeru wurden bei einem Bummel in Shibuya vom Blitz getroffen, leben aber immer noch. Ganz davon gekommen sind sie allerdings nicht, da vier heilige Tiere in sie gefahren sind, die bisher das Tor zu einer anderen Welt beschützt haben. Nun stehen sie vor der Wahl, die Wesen aufzugeben und gleich zu sterben, oder sich von diesen überwältigen zu lassen und eine lange Leidenszeit mitzumachen. Dies erklärt ihnen eine junge Frau, die behauptet, die Wächterin des "Gate" zu sein.


Allerdings sind beide Alternativen nicht die Lösung, die sich die jungen Männer für ihr Problem vorstellen können und so suchen sie nach anderen Möglichkeiten, die "Tiere" in sich wieder los zu werden und weiter zu leben. Denn sie spüren schon, dass die Wesen in ihnen Veränderungen bewirken.

Bei ihren Nachforschungen entdecken und erfahren sie, dass vor gut dreißig Jahren schon einmal das Gleiche passiert ist, wenn auch unter etwas anderen Voraussetzungen. Aus diesem Grund versuchen sie von den Überlebenden mehr über die damaligen Entwicklungen und Vorgänge zu erfahren - und entdecken, dass noch viel mehr hinter allem steckt als sie dachten und sie vielleicht Entscheidungen von großer Tragweite treffen müssen.



Meinung:

Die Geschichte von GATE gewinnt mit dem zweiten Band, werden doch nun die Zusammenhänge deutlicher, schließen sich Kreise und neue Fragen werden aufgeworfen, die für Spannung sorgen, da es sein kann, dass jemand, dem sie bisher vertraut haben nur vorgibt ein Freund zu sein. Zudem tut sich eine Tragödie auf, die ihre Familien teilweise schon einmal berührt haben.

Die Tiere treten diesmal weniger in Erscheinung, dafür werden die Hintergründe plastischer und nachvollziehbarer. Die Handlung bleibt zwar recht einfach, überrascht aber durch einige unerwartete Wendungen, die so Lust darauf machen auch den Rest der Geschichte zu erfahren, so dass die Spannung deutlich anzieht. Nur die vier Helden bleiben weiterhin blass und oberflächlich - dafür werden einige Nebenfiguren um so interessanter ausgestaltet.

Wieder werten die aufwendigen und schönen Zeichnungen die Erzählung selbst noch etwas mehr auf, da sie in den actionreicheren Szenen fließend und dynamisch wirken, dann aber auch wieder so detailreich sind, dass man einige Hinweise in ihnen entdecken kann. Sie sorgen tatsächlich für die magische Atmosphäre.



Fazit:

GATE ist vielleicht nicht gerade ein innovativer Fantasy-Manga, aber der zweite Band erweist sich als Steigerung in Spannung und Tiefe, so dass man durchaus Lust bekommt, auch nich das Ende der Geschichte zu erfahren. Wieder bieten die schönen und stimmungsvollen Zeichnungen einen weiteren Kaufanreiz.



GATE 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

GATE 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473083

224 Seiten

GATE 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • detailreiche, lebendige Zeichnungen
  • eine stimmungsvolle Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.02.2011
Kategorie: GATE
«« Die vorhergehende Rezension
Arisa 2
Die nächste Rezension »»
Rockin' Heaven 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.