SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.647 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Siege - Die Belagerung 3

Geschichten:

The Siege - Die Belagerung Teil 3 US-Siege 3  (Mai 2010)
Autor: Brian Michael Bendis Zeichner: Olivier Coipel Inker: Mark Morales Farben: Laura Martin

Embedded 3 US-Siege 3  (Mai  2010)
Autor: Brian Reed  Zeichner: Chris Samnee Farben: Matthew Wilson



Story:

Captain America und die Rächer eilen den nordischen Göttern zur Hilfe und es kommt zum offenen Schlagabtausch mit Osborns Schergen. Die Helden erkennen schnell, dass sie nur gemeinsam dem Regime von Osborn ein Ende setzen können. Doch die drohende Niederlage zwingt den Egomanen dazu, eine unkontrollierbare Macht zu entfesseln.

Beim Versuch sich dem Zugriff von H.A.M.M.E.R. zu entziehen, landet Ulrich in einem Transportflugzeug, das sich auf dem direkten Weg ins Krisengebiet befindet. Todd Keller, Osborns Haus- und Hofberichterstatter, ist ebenfalls an Bord der Maschine. Kellers einseitige Berichterstattung  ist Ulrich schon lange ein Dorn im Auge und so kommt es schnell zur Konfrontation der beiden Journalisten.



Meinung:

Die Schlacht um Asgard nähert sich dem Ende und Brian Michael Bendis schickt alles und jeden, der Rang und Namen hat, in den Kampf. Trotz des actionlastigen Inhalts verkommt diese Ausgabe nicht zu einer reinen Superheldenprügelei. Bendis verzichtet fast komplett auf Dialoge zwischen den Kämpfenden. Dies ist zum einen realistisch, denn kaum jemand hätte in diesem Getümmel noch Zeit für erklärende Worte und zum anderen ein wirklich intelligenter Kniff. Anstelle von sinnlosen Kampfdialogen lässt er den amerikanischen Präsidenten und seinen Beraterstab das Geschehen kommentieren. Hierdurch ist gewährleistet, dass man trotz der unglaublichen Anzahl an Kriegern nicht die Übersicht verliert. Immerhin prügeln sich neben allen Rächerteams auch noch die Secret Warriors, H.A.M.M.E.R., die nordischen Götter und Hood’s Armee voller Schurken. Zum Ende hin stellt Bendis bereits die Weichen für die zukünftige Ausrichtung des Marvel-Universum. Er schafft es, die seit dem Civil War gespaltenen Helden wieder zu einen. Doch Osborns letzter Zug scheint schwerwiegende Konsequenzen zu haben und so endet Siege 3 in einem gandenlosen Cliffhanger.

Olivier Coipel setzt die gigantische Schlacht souverän und größtenteils in detailreichen Splashpages um. Vor allem seine Darstellung des Sentrys lässt besonders gegen Ende das Herz eines jeden Fans von H.P. Lovecraft’s Cthulhu Mythos höher schlagen. Die Seitenkomposition unterstützt den Lesefluss optimal. Konnte man in den ersten beiden Heften schon mal die Übersicht verlieren, so ist hier alles gut durchdacht und der rote Faden ist stets erkennbar.

Embedded verliert im direkten Vergleich zu Siege diesmal leider deutlich. Zwar ist das Aufeinandertreffen von Keller und Ulrich durchaus interessant. Das weitere Geschehen wirkt jedoch arg konstruiert und der Auftritt vom sinisteren Spider-Man wenig plausibel. Hier bringt erst das Siege Special - Die Helden von Siege Licht ins Dunkel. Die Situation, in der sich Ulrich am Ende dieser Ausgabe befindet, erhöht auch hier die Spannung auf das Finale.

Chris Samnee hat ein besonderes Talent, den großen kantigen Mac Gargan als dunklen Spider-Man darzustellen. Seine Zeichnungen passen zum Charakter und können über den ansonsten merkwürdig wirkenden Auftritt hinwegtrösten. Auch, wenn das Eingreifen von Venom an den Haaren herbeigezogen wirkt, so sieht es zumindest umwerfend aus.



Fazit:

The Siege ist ein spannend erzähltes Großereignis und der dritte Teil rast ungebremst Richtung Finale. Brian Michael Bendis überzeugt durch innovative Stilmittel und lässt dem Leser keinerlei Verschnaufpausen. Darüber hinaus gibt es einige unerwartete Wendungen und einen Cliffhanger der übelsten Sorte.



The Siege - Die Belagerung 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Siege - Die Belagerung 3

Autor der Besprechung:
Marcus Koppers

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 5.95

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Erzählperspektive
  • Cliffhanger
Negativ aufgefallen
  • Auftritt von Venom in Embedded
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
5
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.02.2011
Kategorie: The Siege
«« Die vorhergehende Rezension
Franka 16: Erfolgreich versichert
Die nächste Rezension »»
Der Schwarze Mann
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.