SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 3x3 Augen (Taschenbuch) 5

Geschichten:
Kapitel 27-39
Autor: Yuzo Takada, Zeicher: Yuzo Takada, Tuscher: Yuzo Takada


Story:
Pai, Yakumo und McDonald machen sich auf den Weg nach Tibet, wo sie sich in einem Kloster mehr Informationen zu dem Heiligen Land Seichi erhoffen, da die Mönche des Kloster die Sanjiyan verehren und in einer heiligen Halle alles über diese unsterblichen Wesen zusammen getragen haben. Choukai der Vasall Kaiyan Wangs verfolgte die drei Freunde und entführt den Leichnam des alten Mönchen Tenzing, auf dessen Körper die Karte zur Heiligen Halle eintätowiert ist. Doch zuvor übergab Meister Tenzing Pai einen Schlüssel, mit dessen Hilfe einzig und alleine das Tor zur Heiligen Halle geöffnet werden kann. Mit Hilfe von Naparvha, einem weiteren Mönchen, der den Weg zur Heiligen Halle ebenfalls kennt, sind Pai und Co somit deutlich im Vorteil, denn Choukai kann mit seiner Dämonenarmee ohne den Schlüssel nichts ausrichten und nicht in die Halle gelangen. Der Weg zur Heiligen Hall ist alles andere als leicht, denn er stellt sich als reinstes Labyrinth heraus, das mit unzähligen Fallen gestückt ist. Letztendlich kommt es zum alles entscheiden Kampf zwischen Pai und Choukai und der Vasall Kaiyan Wangs zeigt endlich sein wahres, dämonisches Gesicht. Außerdem kommt es zu einem Wiedersehen mit Benares, dem mächtigen Wu von Kaiyan Wang. Werden die Freunde es schaffen gegen ihn zu bestehen und endlich das Choang Rin-Rin von Pais Stirn zu entfernen, damit sie ihre Erinnerungen wieder zurück erlangt?

Meinung:
Ein weiterer Abschnitt der Story, um Pai und Yakumo findet in diesen Band zu seinem Ende. Viele Fragen, die sich im Laufe der Geschichte bildeten, werden nun endlich beantwortet. Der Leser bekommt außerdem noch einige Infos zu Pais Vergangenheit und ihrer Verbindung zu Kaiyan Wang, dem mächtigsten und grausamsten aller Sanjijans. In allem ein unterhaltsamer Band mit guter Story, netten Charakteren und schönen Zeichnungen.

3x3 Augen (Taschenbuch) 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

3x3 Augen (Taschenbuch) 5

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-75675-9

252 Seiten

3x3 Augen (Taschenbuch) 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.08.2002
Kategorie: 3x3 Augen (Taschenbuch)
«« Die vorhergehende Rezension
Berserk 16
Die nächste Rezension »»
The Authority 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.