SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 3x3 Augen (Taschenbuch) 4

Geschichten:
Kapitel 14-26
Autor: Yuzo Takada, Zeicher: Yuzo Takada, Tuscher: Yuzo Takada


Story:
Pai und Yakumo machen sich gemeinsam auf den Weg nach China, um Pais Gedächnis endlich wieder vollkommen herzustellen. In China soll es, laut Informationen der „Monster Abwehr“, einen Antiquitätenladen geben, der den Schlüssel zum Heiligen Land Seichi der Sanjiyan Unkara besitzt. Yakumo hofft insgeheim, wenn er und Pai Seichi erreichen werden auch Pais Erinnerungen wieder hergestellt. Pai wird in der Zwischenzeit immer wieder mit Erinnerungsfetzen aus ihrer Kindheit konfrontiert, in denen auch der mächtige Sanjiyan Kaiyan Wang vorkommt. Die beiden scheint irgendetwas in der Vergangenheit verbunden zu haben. Schließlich, als Pai und Yakumo China erreichen und den Antiquitätenladen betreten, müssen sie feststellen, dass sie nicht die einzigen sind, die ein reges Interesse an den geheimnisvollen Schlüssel, ein Weihrauchgefäß, das das Tor zum tibetischen Reichöffnen soll, haben. Zum einen wäre da der Antiquitätendieb und Abenteurer Jack MacDonald, der sich zum Ziel gesetzt hat in seinem Leben einem echten Sanjiyan zu begegnen. Diesen Wunsch hofft er sich zu erfüllen, indem er den Schlüssel zu dem Reich besitzt. Zum anderen gibt es da noch den düsteren und skrupellosen Choukai. In Begleitung seines Gehilfen, den Dämon Ran Pao-Pao, wird er nur von dem Gedanken vorangetrieben Yakumo und Pai zu töten und den Schlüssels zum Reich der Sanjiyan zu zerstören, um so seinen Meister Kaiyan Wang zu beschützen. Pai und MacDonald geraten in seine Gewalt und werden gefangen gehalten, während Choukai sich auf den Weg macht, um Yakumo, der den Schlüssel zum Reich an sich reißen konnte, in eine Falle zu locken. Außerdem möchte er sich an dem Wuu rächen, der in den letzten vier Jahren, als er auf der Suche nach Pai war, viele Wesen der Finsternis vernichtend schlug. Wird Pai rechtzeitig ihrem Gefängnis entkommen können, um Yakumo zu warnen?

Meinung:
Endlich erfährt der Leser mehr Details aus Pais Vergangenheit und ihrer Verbindung zum mächtigen Sanjiyan Kaiyan Wang. Eine neue Hauptperson wird mit dem sympathischen Abenteurer Jack MacDonald eingeführt, der sich Pai und Yakumo anschließt und an deren Seite gegen die Dämonen kämpft. Auch ein weiterer Vasall Kaiyan Wangs taucht auf, Choukai, er letztendlich, nach einer Niederlage, nur mit der Hilfe von Ran Pao-Pao entkommen kann. Pai &Co werden jedoch mit Sicherheit, in naher Zukunft, noch einmal die Freude mit den Zweien haben. Der Hilfsdämon Ran Pao-Pao stellt sich letztendlich übrigens auch als sehr interessante Figur heraus, die nicht das ist, was sie zu sein scheint. Ansonsten fällt einem auf, dass sich Takadas Zeichenstil von Band zu Band weiterentwickelt. Besonders gut lässt sich dies an Yakumos Gesichtszügen erkennen, dessen Augen nun meist geöffnet sind, was mir persönlich viel besser gefällt. Dadurch wirkt Pais Wuu sehr viel reifer und ernster. Das soll aber nicht heißen, dass der Humor zu kurz kommt ;-) Action/Horror Fans, die Storys mit einem Schuss Humor und Romantik mögen sollten unbedingt zugreifen. Alle Anderen: einen Blick in den Manga sollte man ruhig werfen, es lohnt sich!

3x3 Augen (Taschenbuch) 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

3x3 Augen (Taschenbuch) 4

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-75674-0

252 Seiten

3x3 Augen (Taschenbuch) 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • weiterentwickelter Zeichenstil
  • interessante Charaktere, selbst scheinbare Nebenfiguren spielen eine wichtige Rolle
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.08.2002
Kategorie: 3x3 Augen (Taschenbuch)
«« Die vorhergehende Rezension
The Red Star 4
Die nächste Rezension »»
Jenny Sparks 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.