SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.556 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spirou & Fantasio 49: Angriff der Zyklozonks

Geschichten:

Alerte aux Zorkons

Autor: Fabien Vehlmann, Zeichner: Yoann



Story:

Spirou und Fantasio befinden sich auf der Rückfahrt von einem Comic-Festival, als ein telefonischer Hilferuf des Grafen von Rummelsdorf eintrifft: “Spirou! Ich brauche Eure Hilfe, in Rummelsdorf sind Monster aufgetau...”. Keine Frage, Kehrtwende und nix wie hin nach Rummelsdorf.

Zu ihrem Entsetzen müssen sie feststellen, dass das Dorf hermetisch von Soldaten abgeriegelt ist. Nur mit allen möglichen Tricks gelingt es ihnen, die Absperrung zu überwinden. Aber dort erwartet sie eine faustdicke Überraschung.

Der Schloßpark sieht aus, als wäre die Steinzeit ausgebrochen, Riesenpilze, urwältliche Ungeheuer, Maulwurfkraken, verängstige Menschen - scheinbar hat nur der alte Gustav die Katastrophe ohne größere Probleme überstanden, … und der Graf. Gemeinsam mit zwei schwedischen Studentinnen hat der Graf das Schlimmste überstanden und versucht nun, Erklärungen für das Phänomen zu finden, dass die Evolution im Zeitraffer-Tempo rückwärts verläuft. Das kann eigentlich nur eine Ursache haben, der Zyklotrop ist zurück. Aber das ist noch nicht alles.



Meinung:

Mit Die steinernen Riesen legten Autor Fabien Vehlmann und Zeichner Yoann im Jahre 2006 ihr erstes Abenteuer um Spirou & Fantasio vor, das außerhalb der regulären Serie in Spirou Spezial erschienen ist. Vehlmann, hier zu Lande uunter anderem bekannt durch Green Manor (Zack Edition) und  Allein (Piredda) und Yoann, der bei der Serie Donjon Monsters (Reprodukt) mitgewirkt hat, versuchen, zu den Wurzeln der Serie zurück zu kehren.

Ob Das geheimnisvolle Virus von Tome & Janry oder Das Nest im Urwald von Franquin, die erste Geschichte des neuen Duos versucht, den Leser zurückzuholen, zurück in die Vergangenheit einer der großartigsten Serien. Da darf natürlich niemand fehlen, man hätte darauf warten können, dass Steffi um die Ecke kommt - oder das Marsupilami …, aber das ist eine ganz andere Geschichte.

Vehlmann und Yoann wildern nicht nur in der Erfolgsgeschichte dieser großartigen Serie, Jurrasic Park und Outbreak lassen grüßen. Aber manchmal kann zu viel einfach auch nur zu viel sein. In der Bemühung, alles richtig zu machen und ein Erfolgskonzept zu kopieren birgt sich die Gefahr, die Geschichte aus den Augen zu verlieren.

Natürlich muss so eine Serie in Abständen in irgendeiner Form modernisiert werden und wenn man immer den richtigen Weg vorhersagen könnte, wäre das wohl die Lizenz zum Geld drucken. Back to the roots ist sicherlich ein Weg. Man darf gespannt sein, was jetzt kommt.

Angriff der Zyklozonks sollte als Rückbesinnung und Neustart gewertet werden und dafür ist dieser Band sicherlich mehr als lesenswert - mehr aber auch nicht.



Fazit:

Neues Team, neuer Spirit, schau´n wir mal.



Spirou & Fantasio 49: Angriff der Zyklozonks - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spirou & Fantasio 49: Angriff der Zyklozonks

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 9,00

ISBN 13:
978-3-551-77459-0

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • ein Klassiker mit frischen Wind - in altem Gewand
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.12.2010
Kategorie: Spirou + Fantasio
«« Die vorhergehende Rezension
Deadpool - Der Söldner mit der grossen Klappe 2: Nächster Halt: Zombieville
Die nächste Rezension »»
Happy Sex: für Entdecker
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.