SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.259 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Card Captor Sakura - New Edition 8

Geschichten:

Card Captor Sakura 8 - New Edition

Autor: Clamp, Zeichner: Clamp, Tuscher: Clamp



Story:

Die Schülerin Sakura befreite durch ein Versehen die Clow-Cards. Nachdem es ihr gelang, alle wieder einzufangen, wurde sie zur Meisterin der magischen Karten. Damit ist das große Abenteuer aber noch längst nicht vorbei, denn schon braut sich neues Unheil zusammen: Sakura wird angegriffen, sie und ihre Freunde stehen dieser magischen Attacke völlig hilflos gegenüber. Erst die Verwandlung einer Clow-Card in eine Sakura-Card macht es möglich, die Gefahr zu bannen.

Es scheint, als habe Clow Reed etwas mit den ungewöhnlichen Geschehnissen zu tun. Aber wie kann das sein? Der Magier ist schließlich schon seit einigen Jahren tot. Und welche Ziele verfolgt Eriol, der neue Klassenkamerad, der stets an den Orten auftaucht, an denen sich Sakura einem magischen Angriff stellen muss? Will er sie nur prüfen? Oder führt er etwas Übles im Schilde?

Wenn Sakura endlich einmal eine Verschnaufpause vergönnt ist, beschäftigt sie sich mit ganz normalen Dingen: Der Valentinstag steht vor der Tür. Natürlich möchte sie den Menschen, die sie gern hat, selbst gemachte Schokolade überreichen. Und auch für Sakura hat jemand ein Geschenk – aber wird er den Mut aufbringen, es ihr zu geben?



Meinung:

Card Captor Sakura ist eine der schönsten Serien von Clamp, die an Leser aller Altersstufen adressiert ist. Die Story ist spannend genug, um ein reiferes Publikum, das Magical Girls mag, zu unterhalten, aber nicht unnötig grausam, so dass auch die jüngsten Manga-Fans zugreifen dürfen. Die zarten Illustrationen sind niedlich und gefallen. Vor allem bei den aufwändigen Kostümen beweist die Künstler-Gruppe sehr viel Phantasie und Liebe zum Detail.

Da die Episoden aufeinander aufbauen, empfiehlt es sich, die Reihe von Band 1 an zu lesen beziehungsweise mit Band 7 einzusteigen, da hier eine neue Storyline beginnt. Sakura konnte die erste ihr gestellte Aufgabe meistern: Sie fand alle verlorenen Clow-Cards und wurde als ihre Herrin anerkannt. Nun wartet ein neues Abenteuer auf sie und ihre Freunde, aber noch ist nicht bekannt, worum es eigentlich geht. Offensichtlich hat es etwas mit Clow Reed, dem Schöpfer der Karten, zu tun. Dass Eriol involviert ist, weiß nur der Leser, der rätseln darf, welche Pläne der mysteriöse Mitschüler und seine beiden Gefährten verfolgen.

Unterstützung bei ihren Missionen erhält Sakura von ihren Klassenkameraden Tomoyo und Shaolan sowie den Wächtern der Karten, Kerberos und Yue; doch scheinen die Freunde diesmal machtlos zu sein. Sakura überrascht alle, indem sie die Clow-Cards in Sakura-Cards verwandelt, die allein Wirkung bei den magischen Angriffen zeigen. Diese neue Fähigkeit erlaubt unerwartete Wendungen, und so liest sich der zweite Story-Arc nicht als Aufguss des ersten.

Die Charaktere sind sympathisch, und man nimmt gern Anteil an ihren Kümmernissen. Dazu gehören natürlich auch romantische Entwicklungen, die jedoch nicht ins Detail gehen. Andeutungen von Het, Yuri und Boys Love sind gleichermaßen vorhanden, können aber auch als mädchenhafte Schwärmerei und innige Freundschaft interpretiert werden, wenn man mit gleichgeschlechtlichen Beziehungen nichts anzufangen weiß.

Der Band endet zwar nicht mit einem Cliffhanger, aber es bleiben viele Fragen offen, so dass man gespannt auf die Fortsetzung wartet. 



Fazit:

Für Clamp-Fans ist es klar: Card Captor Sakura ist ein Klassiker und gehört in die Sammlung. Wer die erste Auflage versäumte, hat nun Dank der New Edition eine zweite Chance. Auch jene, die Spaß an den Abenteuern von Magical Girls und Boys haben, kommen bei dieser Reihe voll auf ihre Kosten, denn Spannung, Romantik und Humor halten sich die Waage, und niedliche Zeichnungen runden gelungen ab. Alle Erwartungen, die man an das Genre richtet, werden vollauf erfüllt.



Card Captor Sakura - New Edition 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Card Captor Sakura - New Edition 8

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3-7704-7019-8

192 Seiten

Card Captor Sakura - New Edition 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • wendet sich an ein All Age-Publikum
  • niedliche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.11.2010
Kategorie: Card Captor Sakura
«« Die vorhergehende Rezension
Kyokai no RINNE 3
Die nächste Rezension »»
Heiligtum 2: Der Weg in den Abgrund
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.