SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.256 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gold Digger 1

Geschichten:
Kapitel 1 & 2
Autor: Fred Perry , Zeicher: Fred Perry , Tuscher: Fred Perry


Story:
Gina, Britanny und Ryan tauchen mit ihrem "Überland-Untersee-Fahrzeug" in die Tiefen des Meeres ab, um nach der legendären versunkenen Stadt Muthia zu suchen. Doch schon klebt ihnen der kleine Quälgeist Pee-Wee sammt Mutter und Bodyguards an den Flossen. Als sie schließlich den Eingang zu Muthia finden, treffen sie auf Taur, einen Typen, der seinen Unterkörper in den jedes möglichen Wesens verwandeln kann und dadurch zur Freude Ginas nicht viel, besser gesagt gar keine Klamotten trägt (Gina: "Sabber" !). Kaum machen sich die Abenteurer auf die Erkundung Muthias, entbrennt auch schon der erste Kampf zwischen ihnen und Zelda, einer von Pee Wees genetisch verbesserten Bodyguards. Im letzten Moment kann Taur die Situation retten, doch dann werden die beiden Parteien in einen Wettstreit der Rätsel mit der Welt ältestem Quizmaster verwickelt, bei dem es gilt, 500 (!) Fragen zu beantworten, um in den Besitz der unentdeckten Schätze von Muthia zu gelangen. Wer wird gewinnen und was sind die Schätze Muthias...

Meinung:
Mit dieser ersten Ausgabe bringt der Eidalon Verlag die erste US-Ausgabe der dritten Staffel von Gold Digger nach Deutschland. Alle davor erschienen Ausgaben sind nur in schwarz/weiß gewesen, was auch der Grund war, um mit dieser Farb-Serie zu beginnen. Die Story bietet eine gut angesetzte Mischung aus Comedy, Abenteuer und Action. Wer auf Comedy á la Tenchi Muyu oder Ranma ½ fliegt, wird diese Serie sicherlich mögen, wenngleich sie kein echter Manga, sondern "nur" eine amerikanische Comicproduktion im Manga-Stil ist und zugegebenermaßen eine der besten Umsetzungen dieses Stils (mal abgesehen von den Dream Wave-Comic-Produktionen) die ich bisher gesehen habe. Wenn man dazu bedenkt, daß dieser Comic von nur einer Person getextet, gezeichnet, getuscht und coloriert wurde, ist es wirklich ein kleines Meisterwerk. Und wo gibt es noch zwei wirklich gute US-Ausgaben in Farbe für nur 4,90 DM? Eindeutig ein Grund, sich zumindest mal die erste Ausgabe zu kaufen.

Gold Digger 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gold Digger 1

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Eidalon

Preis:
€ 4,90 DM

Gold Digger 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Cooles Cover
  • Kommt rein stilistisch wie ein Anime rüber.
Negativ aufgefallen
  • Keine klare Kapiteltrennung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2001
Kategorie: Gold Digger
«« Die vorhergehende Rezension
Exaxxion - The Cannon God 3
Die nächste Rezension »»
Ranma 1/2 25
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.