SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman 47

Geschichten:

Das Leben nach dem Tode, Teil 4: Blendwerk
Autor & Zeichner: Tony S. Daniel, Inker: Sandu Florea, Norm Rapmund, Colorist: Ian Hannin

Das Leben nach dem Tode, Teil 5: Psychospiele
Autor & Zeichner: Tony S. Daniel, Inker: Sandu Florea, Norm Rapmund, Colorist: Ian Hannin



Story:

Mario Falcone und Black Mask haben in den zurückliegenden Teilen ihre kriminellen Machenschaften fortgeführt und Batman unter großen Druck gesetzt. Doch der schlägt jetzt zurück und mischt die Reihen seiner Gegner auf. Die haben jedoch dem Dunklen Ritter noch einiges entgegenzusetzen: Zunächst tritt der Reaper auf den Plan und bald ist es der Pinguin, der Batman zunächst ordentlich zusetzt und die Kontrolle über die Situation gewinnt. Jetzt ist es Black Mask, dem es an den Kragen geht, denn sein Rivale Pinguin scheint einen mörderisch-guten Plan zu haben ...



Meinung:
Mit Heftnummer 47 bekommen die deutschsprachigen Fans des Dunklen Ritters die Teile 4 und 5 der fulminanten Storyline Leben nach dem Tode geboten. In Blendwerk (4) geht es zunächst um Mario Falcone und den Reaper, bis in Psychospiele (5) der verhängnisvolle Plan des Pinguin voll aufzugehen scheint. Die Gesichte wird immer spannender. Der Eindruck aus dem letzten Monat, dass es sich bei Leben nach dem Tode um eine richtig gute Story handelt, beweisst sich breites auf den ersten Seiten dieses Heftes.

Voller Dynamik wird die Handlung durch eine Vielzahl verschiedener Charaktere vorangetrieben. Tony S. Daniel hat als Autor und Zeichner von Leben nach dem Tode wirklich ganze Arbeit geleitet. Nicht nur, dass er Gothams Verbrecher-Ass den Pinguin gegen den neuen Black Mask zu Felde ziehen lässt und damit einen Unterweltkampf der Extraklasse heraufbeschwört, Daniel gelingt es auch, andere Figuren mit den unterschiedlichsten Handlungsmotivationen in dieser Geschichte zu etablieren. So gewinnt die Serie an Gesicht und Profil. Letztendlich kommt es im Zuge von Psychospiele zu einer mehr als brenzligen Situation für Batman, denn der Pinguin - soviel sei verraten - hat einen Weg gefunden, den Dunklen Ritter nach seiner Pfeife tanzen zu lassen. Und eins ist sicher: Das wird nicht im Sinne der "guten" Seite sein. Die Auseinandersetzung zwischen Black Mask und dem Pinguin spitzt sich also zu und Batman steht zwischen den feindlichen Linien. Diese Konstellation verspricht beste Comic-Unterhaltung und lässt den Leser mit großer Ungeduld auf das Finale im nächsten Heft warten.

Fazit:

Batman 47 enthält zwei weitere Episoden der Storyline Leben nach dem Tode, die eine extrem unterhaltsame ist. Der Konflikt zwischen Black Mask und dem Pinguin spitzt sich immer mehr zu, nicht zuletzt weil viele weitere Personen involviert werden. Tony S. Daniel treibt seine vielseitige Idee auf den Höhepunkt zu und versetzt Batman in eine ordentliche Zwickmühle.



Batman 47 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman 47

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,95

52 Seiten

Batman 47 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spannungsgeladene Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2010
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Batman/Superman Sonderband 5: Der große Knall
Die nächste Rezension »»
X-Men Sonderheft 28: Wolverine - SNIKT!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.