SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Basara 24

Geschichten:

Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Yumi Tamura



Story:

Die Schlacht um die Hauptstadt hat einen dramatischen Verlauf genommen, denn Shuri hat sich auf die Seite von Tatara, dem "Schicksalskind" gestellt und Hiragi zum Kampf herausgefordert. Er verliert dabei einen Arm und wird kampfunfähig. Derweil setzt sich Asagi vom Heer ab und ernennt sich selbst zum Obersten König. Er nimmt die Bewohner der Hauptstadt als Geiseln, um sich rückzuversichern, und droht diese zu töten, wenn Tatara nicht aufgibt.

Tatara alias Sarasa will das aber nicht so einfach hinnehmen. Sie beschließt in den Palast zu reiten, um Asagi dazu zu bewegen, von seinem Tun abzulassen.
Shuri weiß allerdings, dass mit den letzten Überlebenden seiner Familie nicht zu spaßen ist. Auch wenn sein Vater besiegt sein mag, so ist er doch immer noch gefährlich - seine blinde Schwester eine hinterhältige Schlange, die alles und jeden manipuliert und Asagi ein fehlgeleiteter Hitzkopf.

Trotz seiner schweren Verletzung folgt der Rote König ihr in den Palast. Dort kommt es zum lange erwarteten Showdown, zu dem sich nach und nach auch noch andere Mitspieler einfinden, die das Blatt noch einmal zu Gunsten der Königsfamilie wenden könnten.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Wer jetzt denkt, dass die Konfrontation zwischen dem "Schicksalkind" und seinen größten Feinden nur in einen epischen Kampf ausartet, der irrt. Auch hier beweist Basara, dass es mehr ist als ein einfacher Fantasy-Manga, denn die Konflikte werden nicht mit Gewalt gelöst, sondern in erster Linie mit Enthüllungen der Wahrheit, diplomatischen Reden und dem verbalen Ausfechten von Standpunkten.

Sicherlich entscheidet letztendlich das Schicksal durch den Einstürzen des instabilen Palastes, einiges, aber Sarasa ist ihrem Weg treu geblieben und versteht jetzt erst endlich, was viel wichtiger als die Rache ist. Und auch Shuri erweist sich als geläutert, ist mehrfach dazu bereit, sich für die große Liebe seines Lebens zu opfern - auf die ein oder andere Weise zu verhindern, dass sie nun doch noch den Machenschaften seiner Familie zum Opfer fällt.

Selbst Asagi muss erkennen, dass er nicht unbedingt der Sieger in dem ganzen Machtkampf ist, sondern doch nur wieder selbst ein Opfer.

Auch wenn vieles vorhersehbar ist - die Geschichte überrascht auch jetzt noch mit interessanten Wendungen und einer nüchternen wie realistischen Einschätzung der Lage. Das alles macht den vorletzten Band sehr spannend und dramatisch, so dass man den Manga gar nicht aus der Hand legen mag. Nur der Bonus-Manga, der die Figuren in ein modernes Setting versetzt, wirkt eher etwas daneben, als gelungen.



Fazit:

Die Spannung von Basara resultiert aus der schwer einzuschätzenden Entwicklung der Ereignisse und der Personen. Immer wieder werden Fronten verändert, Beweggründe und Vorurteile in Frage gestellt oder verworfen. Mit der Geschichte wachsen die Charaktere und die Art ihres Handelns verändert sich und das ist in einem Manga sehr selten zu finden.



Basara 24 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Basara 24

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770473175

180 Seiten

Basara 24 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine spannende, komplexe Geschichte
  • lebendige Charaktere, die einen immer wieder überraschen
  • ein überraschender Showdown
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.12.2010
Kategorie: Basara
«« Die vorhergehende Rezension
Card Captor Sakura - New Edition 9
Die nächste Rezension »»
Lunatic World 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.