SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.692 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sakura Wars 9

Geschichten:

Autor: Hiroi Ohji; Zeichner, Tuscher Colorist: Masa Ikk



Story:

Nun wissen Ichiro Ohgami und seine Spezialeinheit, die "Hanagumi" endlich, wer ihre Gegner sind und welche Ziele diese haben. Auch wenn sie die Schlacht um den Teita-Tower gerade eben so gewonnen haben, ahnen sie zudem, dass ihnen die Zeit davon läuft, da der Feind vermutlich einen noch gefährlicheren Schlag vorbereitet.

Als sie in das Theater zurück kommen, dass ihnen als Hauptquartier dient, erleben die psibegabten jungen Frauen und ihrer Anführer eine Überraschung. Endlich ist Sakura aus ihrem Koma erwacht und wieder einsatzbereit. Sie berichtet auch von einem Traum, in dem ihr der eigene Vater erschienen ist und ihr eine wichtige Botschaft mitgegeben hat: "Der Feind ist über dem Tor, in dem die Dämonen eingesperrt sind".

Da sie keine anderen Hinweise haben beschließt die Hanagumi, das Rätsel zu lösen und diesem Hinweis nachzugehen. Dadurch wird ihnen aber auch klar, wie groß die Gefahr wirklich ist - denn wenn die Feinde sich wirklich bei einem der Siegel verstecken, dass die Dämonen bannt, dann müssen sie schnell handeln. Dabei kommen ihnen auch andere zur Hilfe, die mehr über den Krieg wissen und diejenigen, die den Bann einst schufen.

Denn eines ist sicher: werden die Siegel geöffnet, gibt es einen neuen und noch verlustreicheren Krieg als den, den sie hinter sich gebracht haben. Und das können der junge Leutnant und seine Mitstreiter nicht zulassen.



Meinung:

Kaum ist die Serie wieder angelaufen, gibt es schon den Abschluss eines Handlungsbogens? Denn der Klappentext enthüllt, dass im neunten Band der erste Teil von Sakura Wars abgeschlossen wird. Und die Handlung gibt ihm recht: Der Kampf mit dem Feind erweist sich als letzte Bewährungsprobe für den jungen Leutnant und seine Hanagumi.

Sie müssen beweisen, dass sie zu einem Team zusammen gewachsen sind, das nicht nur die Kampfmaschinen meisterhaft beherrscht sondern auch wie eine Einheit kämpft und das geschieht tatsächlich noch besser als es jeder erwartet hat.

Doch wie nicht anders zu erwarten lauert im Hintergrund schon der nächste Gegenspieler, der jedoch wesentlich mehr Geduld als sein Vorgänger hat.
So weißt der Leser bereits, dass der friedliche Ausklang der Geschichte trügerisch ist, aber er passt gut zu der Geschichte, die mit viel Action beginnt und mit inniger Freundschaft ausklingt. Auch wenn Sakuras Traum wie ein Deus ex Machina-Effekt wirkt, so tut er der sehr schwach gewordenen Handlung gut und gibt ihr wieder Schwung, so dass der neunte Band wieder zur alten Hochform aufläuft und die Figuren wie auch den Hintergrund voll ausschöpft.

Das gibt der Reihe nicht nur ein versöhnliches sondern auch sehr spannendes vorläufiges Ende, das aber hoffentlich bald fortgesetzt werden wird, da die interessant gestaltete Steampunk-Geschichte wieder neuen Schwung gewonnen hat.



Fazit:

Sakura Wars verbindet den Zauber vergangener Epochen mit einem actionreichen und spannenden Hintergrund. Wer bunte Steampunk-Abenteuer mit einem Schuss Comedy und den obligatorischen Mechas mag, der wird hier nicht zu kurz kommen, allerdings sollte er nicht nur Action erwarten.



Sakura Wars 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sakura Wars 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770472499

219 Seiten

Positiv aufgefallen
  • ein ungewöhnliches Steampunk-Abenteuer
  • detailreiche und saubere Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.10.2010
Kategorie: Sakura Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Gin Tama 4
Die nächste Rezension »»
Dragon Girls 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.