SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Darkness - Vol 2 3

Geschichten:
Ans Licht gebracht - US-Darkness 4
Autor: Garth Ennis , Zeicher: Marc Silvestri , Tuscher: BATT
US-Darkness 5
Autor: Garth Ennis , Zeicher: Marc Silvestri , Tuscher:


Story:
Jackie Estacado und Sonantine sind von Angelus und ihren Schergen am helligten Tage umzingelt. Da Jackie die Macht der Darkness nicht bei Sonnenlicht heraufbeschwören kann, greift er auf weltliche Mittel zurück. Er sucht sich das schwächste Glied der Kette, in diesem Fall die Liebesgespielin der Angelus, und droht ihr die Kehle aufzuschneiden. Jackie entkommt und geht mit Sonantine einen Deal ein. Estacado hat noch 24 Stunden, danach arbeitet er fest mit Sonantine zusammen, der immer noch Jenny in seiner Gewalt hat. Die Zeit nutzt Darkness um den Attentäter seines Don aufzuspüren und dessen Körpertemperatur erheblich zu senken. Als aber die Gespielin der Angelus flieht und auf der Flucht vor Jackies Augen stirbt, scheint eine Konfrontation zwischen Darkness und Angelus unvermeidbar zu sein...

Meinung:
Die Darkness ist allmächtig, aber Jackie Estacado ist verdammt clever. Wie er aus einer fast ausweglosen Situation entkommt und dabei noch die Oberhand gewinnt ist genial. Verdammt gut aufgebaut wird die Spannung zwischen Angelus und Darkness. Die Lage spitzt sich mehr und mehr zu, so das der Leser es kaum erwarten kann, bis die beiden Gegensätze aufeinandertreffen. Garth Ennis at his best!!! Marc Silvestri schafft es meisterhaft mit seinen gezeichneten Augen Stimmungen und Gefühle auszudrücken wie kein anderer in seinem Geschäft. Die Darklinge geben seinen schon extravaganten Stil nochmals eine gewisse Note. Ob es an dem Inker Batt liegt, ob Silvestris Zeichenkunst so gut ankommt ist ungewiss, aber mit Sicherheit gibt er dem Ganzen noch eine gewisse Exklusivität mit auf dem Weg. Noch zu erwähnen ist das Layout der einzelnen Seiten, meistens wird ein großes Portrait oder eine ganze Figur als Fokus benutzt und um diesen Mittelpunkt scharen sich kleinere Panels, die mit diesem in absoluter Harmonie leben. Darkness ist wohl die einzige Serie in der dies fast bis zur Perfektion beherrscht wird. Diese Ausgabe beinhaltet die erste Leserbriefseite, in der schon einiges Feedback zu sehen ist... In diesem Heft stimmt einfach alles und darum müsst ihr einfach... (siehe Bewertungsstempel)

Darkness - Vol 2 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Darkness - Vol 2 3

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Infinity

Preis:
€ DM: 5,90 / s: 48 / Sfr: 5,90 / LF: 140 / Lit: 6.000

24 Seiten

Darkness - Vol 2 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Story, Zeichnungen und Layout sind genial.
Negativ aufgefallen
  • nichts
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2001
Kategorie: Darkness
«« Die vorhergehende Rezension
Darkness - Vol 2 2
Die nächste Rezension »»
Darkness - Vol 2 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.