SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Darkness - Vol 2 5

Geschichten:
US-Darkness 8
Autor: Christina Z., David Wohl , Zeicher: Joe Benitez , Tuscher: Joe Weems V, Edwin Rosell, Livesay, Kevin Conrad
US-Witchblade 18
Autor: Michael Turner , Zeicher: Michael Turner , Tuscher:


Story:
Die Mafia und die Yakuza schließen Frieden. Leider wusste Jackie nichts davon und killt den Yakuza-Boss. Franchetti liest ihm dafür die Leviten. Ein schwertschwingender Fremder besucht die Schwester von Franchetti und hinterlässt eine eindeutige Botschaft. Im zweiten Teil trifft die Finsternis auf die Hexenklinge!!! Und wieder wird Jackie von der Witchblade ohne Vorwarnung angegriffen. Dieser flüchtet mit einem geborgtem Motorrad, verfolgt von Sara, die sich wiederum Estacados Wagen geborgt hat. Da heller Tag ist, muss Jackie sich seinen Verfolgern in einem Tunnel entledigen, als er aber am anderen Ende herauskommt, wartet schon die nächste Überraschung auf ihn...

Meinung:
...und das ist nicht nur sein Problem. Ich weiß nicht, wie es euch ergeht, aber das Family-Ties Crossover ist für meine Wenigkeit ein bißchen verwirrend. Irgendwie komme ich mit der ganzen Storyline nicht zurecht, vielleicht lese ich die Ausgaben auch in der falschen Reihenfolge!? Ein wenig mehr Info von seiten Infinity wäre an dieser Stelle mehr als angebracht. Der neue Darkness-Zeichner Joe Benitez (hab vorher noch nie von ihm gehört) ist gute Mittelklasse, wobei uns Michael Turner in der zweiten Story in alter Manier begeistert. Im Großen und Ganzen lässt die Story sehr viele Handlungsstränge offen, die sich hoffentlich bald treffen werden. Was ich an Top Cow bisher gemocht habe, waren die doppelseitigen Panels, bei denen man das Comic um 90 Grad drehen muss. Diese Ausgabe hat zwei davon, in denen aber leider einfach nur geposed wird, meiner Meinung nach völlig überflüssig und platzvergeudend. Dieser Comic ist leider nur ein durchschnittliches Mittelstück eines Mehrteilers.

Darkness - Vol 2 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Darkness - Vol 2 5

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Infinity

Preis:
€ DM: 5,90 / s: 48 / Sfr: 5,90 / LF: 140 / Lit: 6.000 / PTS: 600

24 Seiten

Darkness - Vol 2 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Diskussion über das Thema Zensur auf der Leserseite (Hey Fans das deutsche Rechtssystem ist scheiße nicht Infinity...)
Negativ aufgefallen
  • Joe Benitez müsste noch einiges zulegen...
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2001
Kategorie: Darkness
«« Die vorhergehende Rezension
Darkness - Vol 2 4
Die nächste Rezension »»
Darkness - Vol 2 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.