SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.359 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gleich kommt das Vögelchen!

Geschichten:

„Gleich kommt das Vögelchen!“: Cartoons von Steffen Gumpert



Story:

Diese Sammlung bietet die Lieblingscartoons des Steffen Gumpert, der als freier Cartoonist, Comiczeichner, Illustrator und auch mal als Designer beim Trickfilm arbeitet. Die inhaltliche Palette ist breit: Sado&Maso-Bienen beim Bestäuben von Kakteen, Rüsselvergleiche unter duschenden Elefanten oder das Krümelmonster beim Vertilgen von Hostien sind nur drei der Themen, die geboten werden.



Meinung:

Das Schöne am Internet ist, dass jeder Zeichner, der etwas auf sich hält, eine eigene Homepage hat. Geht man auf Steffen Gumperts Website suessesundsaures.net, dann springt einem gleich sein aktuellster Cartoon entgegen.

Zur Zeit ist es Cartoon Nr. 221: "Laser", zeigt Darth Vader am Landstraßenrand mit ausgefahrenem Laserschwert sowie einen sich nähernden Autofahrer aus dessen Radio die folgende Verkehrsmeldung ertönt: „Achtung Autofahrer: Auf der Ortsumgehung wird gelasert.“

Dieser Wortwitz, gepaart mit dem ausgereiften, satten Strich von Gumpert, ergibt einen überraschend guten Cartoon. Klickt man sich im Menü nach unten, dann stößt man auf viele weitere Gags, die in der Tat zum Schmunzeln verleiten und mitunter richtige Lacher provozieren.

Genau so ist es mit dem kleinen Hardcoverbändchen Gleich kommt das Vögelchen!, welches Steffen Gumpert jetzt im Eigenverlag Süsses und Saures veröffentlichte, der vom jungen Weildarum Verlag vertrieben wird. Die Sammlung im Format 15 x 15 cm bringt eine erfrischende Mischung an Wort- und Bildwitz, oftmals beides zusammen. Gumpert beherrscht den Mix aus Verarsche von aktuellen Themen oder popkulturellen Dingen, beißendem Schwarzem Humor und fußnägelkräuselnden Pennälerwitzen. So kriegt Godzilla ebenso sein Fett weg, wie Karl Lagerfeld. Und er ist sich nicht zu schade, einen Furz als Klingelton zu persiflieren oder einen Kannibalen im Rotlichtbezirk bei einer Bordsteinschwalbe „Einmal mit alles, bitte!“ bestellen zu lassen

Wie viele Cartoonisten, ist auch Gumpert am besten, wenn er sich in bösartige Gefilde begibt. Wenn ein Polizist mit einem fetten Burger in der Hand kauend in einer Küche steht, am Boden eine Blutlache, hinter ihm ein debil aussehender Metzger mit Messer, und der Polizist ausruft: „Da ist der Blutfleck – aber wo ist die Leiche?"

Aber das und mehr sollten Interessierte selber nachlesen, denn am besten wirken die Bildwitze, wenn man sie wahrhaftig in gedruckter Form in den Händen hält. 



Fazit:
Es muss nicht immer Lappan und Carlsen sein. Gleich kommt das Vögelchen! ist ein toller Band, der sich nicht zu verstecken braucht. Hier schlummert ein Talent, und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis Steffen Gumperts Cartoon-Sammlungen nicht mehr im Eigenverlag, sondern bei einem großen Verlag publiziert werden. Verdient hat er es jetzt schon.

Gleich kommt das Vögelchen! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gleich kommt das Vögelchen!

Autor der Besprechung:
Matthias Hofmann

Verlag:
weildarum

Preis:
€ 7.90

ISBN 13:
978-3-00-030668-6

48 Seiten

Gleich kommt das Vögelchen! bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • vorwiegend lustig
  • klare, prägnante Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.09.2010
Kategorie: Cartoons
«« Die vorhergehende Rezension
Welten des Schreckens 2
Die nächste Rezension »»
Blutspuren
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.