SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Darkness - Vol 2 15

Geschichten:
US Darkness 26
Autor: Scott Lobdell, Zeicher: Clarence Lansang, Tuscher: Joe Weems V, Victor Llamas, BATT
US Darkness 26
Autor: Scott Lobdell, Zeicher: Clarence Lansang, Tuscher:


Story:
Rückblende, Darkness 1, damals killte Jackie einen Spitzel indem er ihn mit seinem Auto gegen eine Wand nagelte. Heute stellt sich heraus, das dies der Verlobte von Carla Denton gewesen ist. Wie es sich für eine gute Agentin ziemt, setzt sie jedes Puzzlestück zusammen und fügt es zu einem Bild von Jackie Estacado zusammen. Dessen nicht genug setzt sie noch alle Schalter und Hebel in Bewebung um schließlich zur Darkness zu gelangen. Sonantine (in Wenders Körper) ist der Wolf im Schafspelz. Als Jackies Diener ist er ihm immer nahe und dort ist er genau am richtigen Platz um ein Mittel gegen die Finsternis zu finden. Als erstes knöpft er sich Butcher Joice vor und dieser muss erkennen, das Sonantine in Wenders Körper noch über all seine Kräfte verfügt...

Meinung:
Die letzte Ausgabe noch hochgelobt, bei dieser muss ich einige Veto einlegen. Clarence Lansang als alleiniger Zeichner ist nicht grade der Zuckerguss des dunklen Kuchens, obwohl die Massen an Inker es doch sehr gut meinten und seinen Stil fast zuviel Schatten aufdrücken. Die Wiederholung, obwohl aus der Sicht von Carla erzählt, war nicht spannend, eher träge und langweilig. Dafür werden in der zweiten Story wieder Fäden gesponnen, Carla und der Dämon wollen bald zuschlagen, Jackie geht gegen Frankie Franchetti an und Sonantine schnappt sich Butcher Joice, das sind doch Sachen die den Leser interessieren. Da wieder in alter Lobdell-Manier einiges offen gelassen wird, hoffe ich , das die Lage sich bald wieder zuspitzt und mindestens ein Demokles-Schwert der Finsternis in Form von Sonantine, Denton oder Jackies Schwester eine Wunde zufügt. Der kleine Vorteil, das Infinity die durch Ami-Werbung entstandenen Lücken mit (Variant-)Covern füllt ist sehr gut und schön, aber warum wird denn das Cover des Comics nochmals in der Innenseite abgedruckt???

Darkness - Vol 2 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Darkness - Vol 2 15

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Infinity

Preis:
€ DM: 9,90

24 Seiten

Darkness - Vol 2 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Lage spitzt sich zu
Negativ aufgefallen
  • 1. Story ist langweilig...
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2001
Kategorie: Darkness
«« Die vorhergehende Rezension
Darkness - Vol 2 14
Die nächste Rezension »»
Darkness - Vol 2 16
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.