SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Franka 9: Mörderische Konkurrenz

Geschichten:
Band 9: Mörderische Konkurrenz
Autor, Zeichner, Tuscher: Henk Kujpers

Story:
Die junge Modedesignerin Laura Lava kämpft noch immer, auch wenn ihr das Wasser bereits zum Hals steht und versucht alles, um mit ihren Entwürfen in der Modewelt Fuß zu fassen. Doch ihr werden immer wieder Steine in den Weg gelegt und Wege verschließen sich ihr auf unerklärliche Weise. Laura ahnt nicht, dass sie längst zur Gefahr für eine Konkurrentin geworden ist. Die überall mit ihrem Label "Maude" bekannte Marie Diedonnee La Bonne sorgt dafür, dass die junge Frau auf keinen grünen Zweig kommt, denn sie hofft, sie mürbe zu machen und an ihren Ideen teil haben zu können. Es scheint so weit zu sein, als Laura ohne Geld und Aufträge dasteht aber eine neue Kollektion fertig hat.

Marie lädt die junge Modesignerin zu sich ein und versucht sie dazu zu bringen, ihr die Entwürfe zu verkaufen und für sie zu arbeiten. Doch genau das lehnt Laura ab und geht wutentbrannt. Sie will alleine weiter kämpfen und erfolgreich werden, auch wenn sie alles selbst machen muss, denn eine Chance hat sie noch und die will sie nicht verlieren.
Auf der Suche nach einem Model lernt sie in einem verschlafenen Küstenort Franka kennen. Diese unterstützt sie nicht nur bei dem eigenwilligen Fotoshooting sondern ist auch später mit dabei, denn wie sich zeigt schreckt Marie nun auch nicht mehr vor gewalttätigen Angriffen zurück, um ihre aufstrebende Konkurrentin auszuschalten.



Meinung:
"Mörderische Konkurrenz" ist das erste Abenteuer in dem Franka zunächst nicht die Hauptrolle spielt, sondern erst im zweiten Drittel zum Einsatz kommt. Die ganze Zeit vorher wird die Geschichte von Laura erzählt, die immer wieder gemobbt wird, damit es ihr nicht gelingt, ihre Kollektion fertig zu stellen und damit in der Modewelt anzukommen.

Dieser Teil der Geschichte ist sehr konsequent und spannend aufgebaut, auch noch die ersten Geschehnisse an denen Franka teil hat, dann aber gleitet die Geschichte immer mehr in wirre und unzusammenhängende Intrigen ab, die nicht wirklich Sinn machen und den Leser eher durcheinander bringen, da die Aktionen von Marie sehr unausgegoren wirken und die Gegenmaßnahmen von Franka und Laura auch nicht besser sind. Dazwischen folgen Szenen die keine wirkliche Verbindung zum Geschehen haben.

Nicht nur dieser Umstand dürfte jüngere Leser abstoßen, auch die Tatsache dass man diesmal mehr nackte Haut von Franka zu sehen bekommt als nötig wäre. Man merkt, dass Henk Kuipers nun ein erwachseneres Publikum sucht - er zeigt Franka und Laura bei allen sich bietenden Gelegenheiten mit nacktem Oberkörper, ob es nun passt oder nicht, auch sein Stil hat sich mehr den Skizzen der Modemagazine angepasst und ist nicht mehr niedlich und kindgerecht zu nennen.

Die Figuren wirken stellenweise immer noch sehr unproportional, sind aber schon besser gezeichnet als im letzten Band.



Fazit:
Inhaltlich ist "Mörderische Konkurrenz" einer der schwächeren Bände, da der Autor die zunächst sehr spannende Geschichte leider zu schnell aus den Augen verliert und sich lieber in Fleischbeschau ergeht als die Intrigen logisch und passend durchzuziehen.


Franka 9: Mörderische Konkurrenz - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Franka 9: Mörderische Konkurrenz

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Epsilon Verlag Mark O. Fischer

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3932578694

50 Seiten

Franka 9: Mörderische Konkurrenz bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine spannend beginnende Geschichte
Negativ aufgefallen
  • die Zeichnungen sind immer noch sehr unausgereift
  • im letzten Drittel verliert die Geschichte ihre Logik komplett
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.08.2010
Kategorie: Franka
«« Die vorhergehende Rezension
Aria 25: Florina
Die nächste Rezension »»
Franka 8: Im Reich des Donnerdrachen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.