SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Aria 25: Florina

Geschichten:
Band 25: Florina
Autor, Zeichner, Tuscher: Michel Weyland


Story:
In der Herberge zur "Goldenen Sirene" nimmt Aria an einem rauschenden Fest teil und sinkt irgendwann benommen auf ein Feldbett. Als sie am nächsten Morgen erwacht, findet sie sich auf dem Meer und an Bord eines Drachenschiffes wieder - unter Männern, die zum Dienst in der Marine gepresst werden sollen. Der Kapitän ist gar nicht erbaut über die Sache, ebenso wenig wie Aria. Doch richtig brenzlig wird es erst, als die Kriegerin beobachtet, dass sie auch noch auf der Jagd nach anderer Beute als neuen Matrosen sind.
Weil sie das nicht mit ansehen kann, befreit sie die gefangene Meeresbewohnerin und lässt sie entkommen. Das sichert ihr Überleben, als sie kurze Zeit später doch über Bord springen muss, weil man ihr ans Leder will. So kommt sie in engeren Kontakt mit den friedliebenden Meeresbewohnern, den Xerenen und verspricht ihnen als Dank für die Rettung ihres Lebens - wenn auch nicht ganz freiwillig - die Befreiung einer Artgenossin namens Florina, die von einem Zirkus als Attraktion herum gezeigt werden soll.
Doch das stellt sich als schwerer heraus als sie zunächst denkt, denn den Zirkus gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr und die Xerene ist in der Hand eines gefährlichen Mannes...



Meinung:
Auch "Florina" ist eines der Abenteuer, in das Aria mehr oder weniger durch Zufall hinein gerät und damit weder Figuren auftauchen, die bereits bekannt sind, noch Verbindungen zu anderen Geschichten bestehen. Leider sorgt das aber auch dafür, dass das Abenteuer nach dem üblichen Schema abläuft, dass man bereits aus vielen anderen Einzelabenteuern kennt.

Aria stolpert in das Geschehen und merkt, dass ihr etwas gar nicht behagt. Beherzt mischt sie sich ein und ist kurz danach dabei, den Missstand auf ihre Weise zu beseitigen. Die einzige Ausnahme ist diesmal, dass sie nur eine einzelne Person retten und nicht ein ganzes Volk retten will. Und zu ihr gesellen sich überraschend kleine Gefährten, die ihr zuerst auf die Nerven gehen, die sie am Ende aber auch vermisst.

Die Handlung ist wieder fantasylastig, auch wenn Weyland diesmal eine sehr eigene Interpretation des Meerjungfrauen-Mythos präsentiert, der doch weniger märchenhaft als realistisch ist. Dafür kann er auch diesmal seine Heldin nicht wirklich in Gefahr bringen, denn immer wenn es brenzlig wird, taucht ein unerwarteter Helfer oder ein bisher nicht bekannter Weg auf.

So wird die Geschichte recht harmlos erzählt, so dass die Spannungskurve doch eher recht flach ist. Wie immer wissen aber die ausgefeilten Zeichnungen in ihrem Detailreichtum zu gefallen.



Fazit:
Auch "Florina" ist ein eher harmloses und unbedeutendes Abenteuer der "Aria"-Reihe, das man kennen kann, aber nicht muss, da es zwar eine nette Idee umsetzt, aber nicht wirklich spannend erzählt wird, au auch wenn ein neues Volk eingeführt wird. Aber ob man dieses wiedersehen wird, bleibt fraglich.


Aria 25: Florina - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Aria 25: Florina

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Epsilon Verlag Mark O. Fischer

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3932578397

48 Seiten

Aria 25: Florina bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Fantasy-Abenteuer mit Witz und Verstand
  • Detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Es kommt keine Spannung auf
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.08.2010
Kategorie: Aria
«« Die vorhergehende Rezension
MyComics 1
Die nächste Rezension »»
Franka 9: Mörderische Konkurrenz
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.