SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Donjon Monsters 9: Das Buch des Erfinders

Geschichten:
Le Grimoire de L´Inventur
Autoren: Joann Sfar, Lewis Trondheim, Zeichner: Nicolas Keramidas

Story:

Auf einem Hügel erhebt sich das Herzogtum Vaucanson, tausend Jahre Geschichte, Handwerk und Tradition, man sagt, dass man überall den Spaten ansetzen kann und sogleich auf archäologische Relikte stößt. Bei Ausgrabungen stößt Professor Cormor auf die sagenumwogene Werkstatt des ersten Herzogs von Vaucanson und mithin auf das legendenumrankte "Buch des Erfinders". Dieses Zauberbuch enthält die Geheimnisse der Automatenherstellung, die Anleitung, eine Armee perfekter Wesen herzustellen im Dienste der Gemeinschaft ... und des Herzogtums.

Doch Zwibak, der Assistent von Cormor, stiehlt und verkauft das Buch an den berüchtigten Guillaume de la Cour, einen Erzfeind des Donjon. Guillaume ist nicht gewillt, dieses Buch preiswert herzugeben, im Herzogtum Köterburg - Erzfeinde der Enten von Vaucanson - beginnt er mit der Versteigerung des Buchs. Aber auch Herbert der Enterich, rechtmäßiger Erbe von Vaucanson, erhebt Ansprüche auf das Buch. Cormor kommt über Umwege in den Besitz des Buchs und verbrennt es, doch plötzlich gibt es eine erhöhte Nachfrage nach Lebensflammen, und das bedeutet, irgendwer baut neue Automaten. Doch dann stellt sich die Frage, wer ist ein lebensechter Automat und wer nicht...



Meinung:
Ist das jetzt die Donjon Version von "Blade Runner"? "Blade Runner", ein Film von Regisseur Ridley Scott auf Basis der literarischen Vorlage von "Träumen Androiden von elektrischen Schafen" von Philip K. Dick war ein Meilenstein des Science Fiction Genres und bis zum Schluß war es nicht ganz eindeutig, ob der Androidenjäger selbst ein Android ist oder nicht.

Ohne etwas vorweg nehmen zu wollen, sind die Automaten des ersten Herzogs von Vaucanson doch sehr vergleichbar mit den mehr als "echt" wirkenden Androiden aus "Blade Runner" und die Lebensflamme ist das Donjonische Pendant für die Automaten, die längst nicht so ergeben sind, wie sie hätten sein sollen. Vielleicht eine geagte Hypothese, aber in gewohnter Art und Weise verballhornen Sfar und Trondheim diese Geschichte und ob das Buch von k. Dick als Ideengeber herhalten musste oder nicht, wie alle Bände aus der Donjon "Monster" Reihe besticht die Geschichte durch den durchgeknallten Humor der Szenaristen.

Überraschender Weise werden die Autoren von Nicolas Keramidas in ihrer erneut skurrilen Geschichte zeichnerisch aufs Feinste unterstützt. Keremidas, hier zu Lande möglicherweise bekannt durch die Zusammenarbeit mit Crisse an dem zwiespältigen Mehrteiler "Luuna" beweist in dieser Episode, dass er nicht nur liebevoll detaillierte - und kitschige -  Bilder zeichnen, sondern auch äußerst amüsant unterhalten kann.

"Donjon Monster" ist einfach kurzweilige Unterhaltung auf hohem Niveau.



Fazit:
Donjon auf dem Höhepunkt seines Ruhms und seines Unterhaltungswertes.

Donjon Monsters 9: Das Buch des Erfinders - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Donjon Monsters 9: Das Buch des Erfinders

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3-941099-25-8

48 Seiten

Donjon Monsters 9: Das Buch des Erfinders bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • skurril - wie immer
  • komisch - wie immer
  • einfach kurzweilige Unterhaltung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
5
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.05.2010
Kategorie: Donjon
«« Die vorhergehende Rezension
Largo Winch 14: Im Namen des Dollar
Die nächste Rezension »»
Baker Street 1: Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.