SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Amelia ist die Größte! - Gratis Comic Tag 2010

Geschichten:
Autor, Zeichner, Inker, Colorist: Jimmy Gownley

Story:
Nach der Scheidung ihrer Eltern zieht Amelia mit ihrer Mutter zu ihrer Tante und kommt auf eine neue Schule. Dort sorgt die aufgeweckte Viertklässlerin schon am ersten Tag für Wirbel, wovon sie dem Leser höchstpersönlich in mehreren kleinen Episoden erzählt. Außerdem enthält das Heft eine exklusive Geschichte zum Valentinstag, in der Amelia, Reggie und Rhonda sich den Kopf zerbrechen, wie man dem jeweiligen Schwarm seine Gefühle am besten gestehen könnte.

Meinung:
Amelia ist eigentlich eine ganz normale Viertklässlerin, die aus ihrem Leben erzählt. Denn wer von uns kennt sie nicht aus der eigenen Schulzeit: Der Mitschüler, dem das ganze Lernen später im Pharmaziestudium viel zu viel Arbeit ist und der deshalb lieber Superheld werden will. Der Lehrer, der trotz Therapie sicherheitshalber dazusagt, dass er "den Kopf zerbrechen" nicht wörtlich meint. Oder die drei blonden Modepüppchen, die Britney, Christina und Jessica heißen. Apropos Modepüppchen, jeder wird im Zweifel in ein Grüppchen einsortiert – bis man selbst in einer Schublade landet.

Jimmy Gownley erzählt in "Amelia ist die Größte" Geschichten, wie sie im richtigen Leben vorkommen könnten, nur eben einen Tick "weitergedreht". Dabei betrachtet er die Kinder nicht aus der Perspektive eines Erwachsenen, sondern nimmt sie als Charaktere und Akteure ernst. Dadurch eignet sich Amelia besonders gut für junge Leser, aber auch ältere Kinder und Erwachsene werden ihren Spaß an den Geschichten haben – eben weil sie vieles an ihre eigene Kindheit erinnern wird.

Die Zeichnungen sind relativ einfach gehalten und erinnern stilistisch an Cartoons. Sie passen genau zur Geschichte und transportieren gut den Eindruck, dass Amelia selbst aus ihrem Leben erzählt.

Fazit:
Eine aufgeweckte Viertklässlerin erzählt aus ihrem Schul- und sonstigen Leben. Ein Comic speziell, aber längst nicht nur für junge Leser.

Amelia ist die Größte! - Gratis Comic Tag 2010 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Amelia ist die Größte! - Gratis Comic Tag 2010

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Comikat

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Amelia ist die Größte! - Gratis Comic Tag 2010 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Autor erzählt nicht über Kinder, er erzählt aus ihrer Sicht und nimmt sie als Protagonisten ernst
  • Lustige Geschichten aus dem Schulalltag, einen Tick weitergedacht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2010
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2010
Kategorie: Gratis Comic Tag 2010
«« Die vorhergehende Rezension
Götterdämmerung 0: Der Fluch des Rings - Gratis Comic Tag 2010
Die nächste Rezension »»
Universal War One 1 - Gratis Comic Tag 2010
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.