SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Bongo Comics für umme! - Gratis Comic Tag 2010

Geschichten:

US-Originaltitel: Free Comic Book Day: Bongo Comics Free-For-All!

  • Der Comic-Typ tritt ins Leben! (Originaltitel: „Comic Book Guy Gets a Life!“); Story: Ian Boothby, Zeichnungen: Phil Ortiz, Tusche:  Phyllis Novin, Farben:  Art Villanueva
  • Die Geschichte von Glowy, den radioaktiven Hund (Originaltitel: „The Origin of Glowy, the Radioactive Dog“); Story/Zeichnungen: Bill Morrison, Farben: Chris Schendel
  • Hinter den Kulissen von Bongo Comics Group (Originaltitel: „Backstage at Bongo Comics Group“)
  • Heiliger Bimbam! Ist der Tortenmann jetzt ein Schurke? (Originaltitel: „Holy Cow? Has Pie Man Turned Evil?); Story/Zeichnungen: Ty Templeton, Tusche: Mike Rote, Farben: Rick Reese
  • Nuclear Power Man und Iron Foot: Helden zum Mieten oder Leasen (Originaltitel: „Nuclear Power Man and Iron Foot in Heroes For Rent or Lease To Own”)




Story:

Drei Kurzgeschichten, sowie ein- bis zweiseitige Gag-Strips, werden mit dem ersten Panini-Gratisheft aus der Welt der Simpsons geboten. In der ersten Story knallt dem Comic-Typ eine fette Kiste mit Radioactive Man Heften auf den Kopf. Plötzlich begeistert er sich für Nebensächlichkeiten wie gute Ernährung, körperliche Ertüchtigung und eine Freundin. Comics, Actionfiguren und Star Trek interessieren ihn nicht mehr.

In der zweiten längeren Geschichte schlüpft Homer in die Rolle des Tortenmanns und sorgt in Springfield ganz schön für Verwirrung. In einer weiteren Kurzgeschichte sehen wir Lenny und Carl, Homers Arbeitskollegen aus dem Atomkraftwerk, in Superheldenkostümen als Nuclear Power Man und Iron Foot.



Meinung:

Wer kennt sie nicht? Die Simpsons TV-Serie ist ein fester Bestandteil des Fernsehprogramms geworden, auch in deutschen Landen. Seit 1989 wird sie ausgestrahlt, seit 1991 in Deutschland. Ein Ende ist nicht abzusehen. Die Fernsehserie beschreibt das wahre Leben einer etwas durchgeknallten Familie in einer ebenso durchgeknallten Kleinstadt in den USA.

Während oftmals die Comic-Adaption eines TV-Erfolgs oder eines Kinofilms nur ein müder Abklatsch oder ein uninspirierter Aufguss einer altbekannten Geschichte ist, geht der US-Verlag Bongo Comics seit den ersten Heften konsequent einen eigenen Weg. Natürlich sind die Charaktere und die Running Gags aus der TV-Serie übernommen – aber die Comicgeschichten stehen auf eigenen Beinen und gehen in Sachen Parodie, gerade wenn es das Medium Comics betrifft, meist noch viel weiter. Manchmal vielleicht sogar zu weit, gerade wenn es um Persiflagen und Insider-Gags aus der Welt der US-amerikanischen Superhelden-Comics geht. So manches, was im Original bereits  viel Vorwissen erfordert, erschließt sich dem deutschen Leser nicht unbedingt. Besonders, wenn die Übersetzung ziemlich knifflig ist und die deutschen Worte nur erahnen lassen, wo da der Witz gewesen sein mag.

Bongo Comics für umme! entspricht der Bongo-Originalausgabe für den Free Comic Book Day 2006. Die erste Geschichte um den Comic-Typ ist mit Abstand der beste Beitrag. Sie zeigt, wie originalgetreu und doch eigenständig die Simpsons-Comics sein können.

Die Zeichnungen sind durch die Bank im typischen Matt Groening-Stil gehalten. Das ist alles sehr professionell, wie von Bongo gewohnt, egal welcher Zeichner da am Werk ist.



Fazit:
Bongo Comics für umme! ist für jeden Simpsons-Fan eine tolle Gelegenheit, sich davon zu überzeugen, dass die Comics genauso gut zu konsumieren sind, wie die TV-Serie.

Bongo Comics für umme! - Gratis Comic Tag 2010 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Bongo Comics für umme! - Gratis Comic Tag 2010

Autor der Besprechung:
Matthias Hofmann

Verlag:
Panini

Preis:
€ 0.00

28 Seiten

Bongo Comics für umme! - Gratis Comic Tag 2010 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • originalgetreue Zeichnungen
  • der Geist der Simpsons wurde gut umgesetzt
  • immer wieder lustig
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2010
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2010
Kategorie: Gratis Comic Tag 2010
«« Die vorhergehende Rezension
Blackest Night 0 - Gratis Comic Tag 2010
Die nächste Rezension »»
Die grüne Eisbombe - Gratis Comic Tag 2010
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.