SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kimono Boys 2

Geschichten:
Autor: Kaname Itsuki Zeichner, Tuscher, Colorist: Ami Suzuki

Story:
Kagero und Kicho sind zwei männliche Geishas, sogenannte "Kimono Boys" , die in einem Männerbordell des Rotlichtviertels gut zahlenden Kunden zur Verfügung stehen. Bis sie ihre Ausbildung abbezahlt haben, sind sie dem Etablissement verpflichtet, es sei denn, jemand löst sie aus. Die beiden jungen Männern verbindet eine enge Freundschaft, auch wenn sie sich immer wieder streiten. Aber gerade ihre Unterschiede bringen sie enger zusammen als sie denken. Nun, da nach Kichos Entjungferung auch die von Kagero gekommen ist und zelebriert werden soll, liegen die Nerven beider blank, denn ganz offensichtlich ist zwischen ihnen etwas geschehen, was man im Bordell gar nicht gerne sieht: Sie haben sich ineinander verliebt, auch wenn sie es erst einmal abstreiten. Aber beide fühlen Eifersucht, wenn der jeweils andere mit einem Kunden zusammen ist.

Dann begeht ein Mann im Bordell Selbstmord und will Kicho mit sich nehmen, aber dieser kann gerade noch gerettet werden und wird ins Krankenhaus gebracht. Vor allem bei Kagero ist die Bestürzung groß, und so empfindet er es als freundlichen Zug, als sich einer der Kunden, die sonst immer mit Kicho zusammen waren, sich um ihn kümmert und ihm einiges erzählt. Auch er kennt die beiden aus seiner Kindkeit. Kaum ist Kicho aus dem Krankenhaus zurück, geschieht ein weiterer Anschlag. Doch diesmal kommt Kagero fast ums Leben? Doch wer hat es auf die beiden abgesehen und warum? Die Wahrheit hinter allem ist überraschender als gedacht und stellt die Beziehung der beiden in ein anderes Licht.


Meinung:
Der zweite Teil macht keinen Hehl mehr daraus, dass die Geschichte von "Kimono Boys" in der Gegenwart spielt. Die Geschichte wird gelungen fortgesetzt und beschäftigt sich nicht nur weiter mit der Beziehung der beiden. Tatsächlich entsteht Spannung weil nun auch eine böse Intrige ihren Lauf nimmt und die beiden ihre Liebe zueinander nicht wirklich verbergen können. Aber die Mischung ist ansprechend und abwechslungsreich, so dass man regelrecht mitfiebern kann.

Sicherlich ist die Romanze nicht ungewöhnlich und viele Elemente aus der Beziehung zwischen Kicho und Kagero - einschließlich der üblichen Liebesbekundungen - sind in vielen Boys Love Mangas gang und gebe - aber das Setting hebt die Geschichte zusätzlich zu den Intrigenspielen im Hintergrund aus dem Mittelmaß heraus. Dazu kommen die feinen und eleganten Zeichnungen, die zu der verträumten Geschichte passen und ihr eine märchenhafte Stimmung verleihen.



Fazit:
Zwar ist"Kimono Boys" inhaltlich anderen Boys Love Mangas sehr ähnlich, was die Romanze betrifft, überrascht aber durch die Atmosphäre und das Setting. Das dürfte vor allem erfahrene Leser ansprechen, die mehr als nur romantische Leidenschaft und verrückte Gags erwarten.

Kimono Boys 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kimono Boys 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770472130

192 Seiten

Kimono Boys 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine schön gezeichnete und atmosphärische Geschichte
  • Ein interessantes Setting
Negativ aufgefallen
  • Viele Elemente der Geschichte sind aus anderen Mangas bekannt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.05.2010
Kategorie: Kimono Boys
«« Die vorhergehende Rezension
Ein Vertrag mit Gott
Die nächste Rezension »»
Not Enough Time
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.