SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.011 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spirou + Fantasio: Tiefschlaf für die ganze Stadt - Gratis Comic Tag 2010

Geschichten:

Tiefschlaf für die ganze Stadt (Originaltitel: „Spirou et Fantasio 10: Les pirates du silence“)

Autor: André Franquin/Maurice Rosy, Zeichner: André Franquin, Will (Hintergründe)



Story:

Spirou ist gerade beim Äpfel pflücken, da besucht ihn sein bester Freund Fantasio, seines Zeichens Reporter, und erzählt ihm von seinem neuen Auftrag. Er will sich in geheimer Mission für eine Reportage in die bestbewachteste Stadt der Welt einschleusen. Inkognito-City ist der Name der Metropole, in der sich Prominente, Filmstars und Milliardäre vor den Journalisten verstecken.

Die Herausforderung ist groß. Mit kleinen Minikameras, versteckt in Armbanduhr und Pfeife, machen sie sich auf den Weg. Mit von der Partie ist auch das Marsupilami, jenes gelbe Wundertier mit schwarzen Flecken und einem rund acht Meter langen Schwanz, sowie das Eichhörnchen Pips.

Auf ihrem Weg nach Inkognito-City machen sie Bekanntschaft mit dem dubiosen Raser Juan Corto dos Oreas y Basto. Es stellt sich heraus, dass dieser im Zielort ihrer Reise wohnt, und Kontakte zu zwielichtigen Gestalten pflegt.



Meinung:
Spirou + Fantasio gehört zu den absoluten Klassikern aus dem Funny-Bereich franco-belgischer Comickunst. Die Figur des pfiffigen Hotelpagen wurde bereits Ende der 30er Jahre geschaffen. Zu ihrer wahren Blüte kam sie, als in den Fünfzigern André Franquin die Zeichnungen übernahm und anschließend ganze Generationen von Lesern und Zeichnern beeinflusste.

Bei Carlsen ist die Serie eines der ältesten Pferde im Stall. Bereits seit 1981 ist Spirou + Fantasio bei den Hamburgern im Programm. Im Jahre 2003 startete man eine Neuausgabe mit verbesserter Ausstattung: neue Kolorierung, besseres Papier, redaktionelle Zusatzseiten und unterschiedlicher Covergestaltung. Diese Reihe ist inzwischen bei Band 48 angelangt.

Für den ersten Gratis Comic Tag war es quasi ein no-brainer, dass Carlsen eine Geschichte aus dem Fundus dieser beliebten Funny-Serie auswählt. Dabei fiel die Wahl auf Tiefschlaf für die ganze Stadt. Es ist eine Geschichte, die zwar nicht zu den allerbesten zählt, aber in jedem Fall ein blendendes Beispiel für flotte, unterhaltsame École Marcinelle ist, obendrein gezeichnet von einem der Grand Seigneurs seines Fachs. André Franquin ist für so manchen Comic-Kenner der wichtigste Zeichner überhaupt. Jede andere Wahl aus dem Riege der Spirou + Fantasio Zeichner wäre töricht gewesen.

Die nachgedruckte Story bietet zudem jede Menge Marsupilami. Dies ist ein nicht zu unterschätzender Bonus, denn der eigenwillige Urwaldbewohner aus den Regenwäldern von Palumbien, hatte zeitweise die beiden Hauptpersonen in Sachen Beliebtheit überflügelt. Nicht umsonst wurde später eine Serie mit eigenen Abenteuern für das schlagkräftige Pelztier mit dem perfekten Orientierungssinn geschaffen.

Carlsen nutzt die Gunst der Stunde und bildet im hinteren Teil des Gratishefts alle Titelbilder der bisherigen Alben ab, inklusive den Covern von der Reihe Spirou Spezial. So kann man sehr schön die Entwicklung der Serie Revue passieren zu lassen und bekommt einen kleinen ersten Eindruck von ihrer reichhaltigen Geschichte, falls man bis dato noch nichts von dieser Serie gesehen hat.

Im übrigens erschien der Band in der regulären Carlsen-Reihe als Album Nummer 8. Wer die Serie gar nicht kennt und sich zum Kauf entschließt, der kann bei diesem Band trotzdem zuschlagen, auch wenn er die Gratisversion besitzt, denn das Softcoveralbum enthält eine 16-seitige Bonusgeschichte mit dem Titel Quick Super.



Fazit:

Tiefschlaf für die ganze Stadt ist ein unterhaltsamer Funny-Klassiker von André Franquin zum Neu- und Wiederentdecken in einer tollen Lesefassung. Reinschnuppern in die Serie Spirou + Fantasio leicht gemacht. Deshalb: Daumen hoch!



Spirou + Fantasio: Tiefschlaf für die ganze Stadt - Gratis Comic Tag 2010 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spirou + Fantasio: Tiefschlaf für die ganze Stadt - Gratis Comic Tag 2010

Autor der Besprechung:
Matthias Hofmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 0.00

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • absoluter Klassiker
  • das Marsupilami dreht auf
  • unterhaltsam
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2010
Rezension vom Event: Gratis Comic Tag 2010
Kategorie: Gratis Comic Tag 2010
«« Die vorhergehende Rezension
Hellboy / B.U.A.P. / Aliens - Gratis Comic Tag 2010
Die nächste Rezension »»
MOSAIK: Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella & Caramella - Gratis Comic Tag 2010
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.