SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gib mir Liebe! 1

Geschichten:
Gib mir Liebe 1 + 2, Perlenkette, Virgin Beast
Autor: Kanan Minami, Zeichner: Kanan Minami, Tuscher: Kanan Minami

Story:
Das toughe Karate-Mädchen Seri möchte unbedingt einen Freund. Ihr Problem ist jedoch, dass kein Junge, den sie kennt, auf starke Mädchen steht. So beendet Seri ihre Mitgliedschaft im Karate-Verein und verschweigt tunlichst, dass sie je dort war.

Hoffnungsvoll geht Seri zu einem Gokon (Gruppen Blind-Date). Das Treffen sieht auf den ersten Blick vielversprechend aus, bis Tamaki, ihr ehemaliger Trainingsgenosse und zugleich Seris erste große Liebe, auftaucht. Eigentlich versucht sie, ihr Geheimnis vor den anderen zu verbergen, aber Tamaki konfrontiert sie immer wieder mit ihrer Vergangenheit. Als sich die anderen Jungen des Gokons über Seris Kraft lustig machen, sieht Tamaki rot. Wütend fordert er die Spötter zum Kampf heraus. Dies wird jedoch von Seri verhindert. Die Gruppe lässt die beiden nach diesem Vorfall alleine.

Auf dem Weg nach Hause schlägt Tamaki vor, dass Seri beim Trainings-Camp seines Vereins mithilft. Diese nimmt gerne an und nutzt sogleich die Gelegenheit, etwas zu trainieren. Am letzten Abend will Seri unbedingt wissen, warum Tamaki sie damals nach ihrem Sieg gegen ihn ignoriert hat. Weil ihm die Erklärung zu unangenehm ist, hüllt er sich in Schweigen. Seri möchte es jedoch unbedingt erfahren und schlägt einen Wettkampf vor, bei dem ihr Wetteinsatz sehr hoch ist.

Wie zu erwarten gewinnt Tamaki, obwohl er nur seinen linken Arm einsetzen durfte. Von nun an ist Seri sein ‚Spielzeug’, und er nutzt jede Gelegenheit um mit ihr zu ‚spielen’ ...

Meinung:
In diesem Doppelband, der „Gib mir Liebe! 1 + 2“ beinhaltet, die vor einigen Jahren als Einzelbände bei Tokyopop erschienen waren, wird eine sehr erotische Geschichte erzählt. Die Protagonisten nutzen jede Gelegenheit, um Sex zu haben. Dabei haben die Protagonisten keine Probleme damit, dass man sie entdecken könnte. Nicht jeder Ort eignet sich für amouröse Spiele, doch das ist ihnen egal, steigert sogar noch ihre Lust.

Natürlich ergeben sich im Laufe der Geschichte für das Pärchen so einige Schwierigkeiten. Sie müssen mit Konkurrenten, Eifersucht und gewalttätigen Menschen fertig werden. Wobei ihr gegenseitiges Vertrauen auf eine harte Probe gestellt wird.

Die Illustrationen sind recht explizit und sprechen Leserinnen ab 16 Jahre an, die bereits einige Lebenserfahrung haben, zwischen erotischen Rollenspielen und Nötigung zu unterscheiden wissen. Wer aus dem Alter für harmlos-süße First Love-Mangas herausgewachsen ist, die über Händchenhalten und Küsschen nicht hinausgehen, ist bei dieser Serie an der richtigen Stelle.

Fazit:
Ein super Manga zum Träumen und Schwärmen! Es handelt sich hierbei um einen Manga für ein Publikum ab 16 Jahren – also, nicht für jüngere Mädchen geeignet. Für alle anderen Leseratten, ob weibliche Heranwachsende oder Frauenversteher: viel Spaß beim Lesen!

Gib mir Liebe! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gib mir Liebe! 1

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-86719-950-6

Gib mir Liebe! 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • attraktive und lustige Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.05.2010
Kategorie: Gib mir Liebe!
«« Die vorhergehende Rezension
Reborn! 3
Die nächste Rezension »»
Rosario + Vampire 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.