SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Chocolate Christmas 1

Geschichten:
Chocolate Christmas
Autor: Naoko Takeuchi , Zeicher: Naoko Takeuchi , Tuscher: Naoko Takeuchi
Wink Rain
Autor: Naoko Takeuchi , Zeicher: Naoko Takeuchi , Tuscher:


Story:
Chocolate Christmas :
"Lieber Gott, bitte erfülle mir den einen Wunsch, dieses Jahr zu Weihnachten, bitte ein goldenes Glöckchen und einen schneeweißen Schokoladenkuchen. " So beginnt alles mit Ryons sehnlichstem Wunsch. Ryon ist ein Junges Mädchen aus der Mittelstufe. Jedes Jahr an Weihnachten ist sie alleine, da ihre Eltern zu tun haben. Also hört sie auch dieses Jahr einsam Radio. Ihre Lieblingssendung ist Chocolate Night, eine Sendung die auf Zuschriften verliebter junger Menschen antwortet. Da Ryon den Moderator Choco so cool findet beschließt sie wie er ihre Mitschüler zu verkuppeln (und das macht sie sehr erfolgreich). In der Zwischenzeit vergeht ein ganzes Jahr und Ryo hat einen Job beim Radiosender angenommen als sie herausfindet das Choco ein ihr sehr bekannter Mitschüler der Oberstufe namens Keiki Ohara ist. Doch "Cake" (sein Spitzname) ist nicht so begeistert darüber das die Mädchen Choco lieben nur wegen der Sendung die er macht. Doch dann kommt die Liebe ins Spiel und Keiki verschenkt doch noch ein ganz besonderes goldenes Glöckchen als Zeichen der Liebe... Wink Rain:
Marin, Aya und Hajime waren früher die drei besten Freunde. Doch jetzt wo Aya una Hajime ein Paar sind hat sich alles geändert und Marin fühlt sich beinahe wie das fünfe Rad am Wagen. Bald aber stößt Hajimes ferund Koizumi zu der Clique und kann Marin sehr gut leiden. Dann kommt plötzlich heraus das Marin in hajime mehr sieht als nur ihren besten Freund, oder doch nicht ? Ein gemeinsamer Strandurlaub der vier Freunde sorgt für eine Achterbahnfahrt der gefühle, aber im nachhinein auch für die Klärung des Themas "Wer denn jetzt mit wem" ....

Meinung:
Auf den ersten Blick wirken die beiden voneinander unabhängigen Storys in Chocolate Christams wie typische Liebeschnulzen. Doch wenn man sich erst einmal reingelesen hat können sich zwei hübsche Lovestorys herausstellen. Natürlich ist dieser Sonderband nicht unbedingt was für Leute die auf Action, Geprügel oder Sci-Fi stehen. Für Fans des Genre "Ai (jap.=Liebe)" ist dies aber genau der richtige Stoff und durchaus sehr interessant. Naoko Takeuchis Zeichenstil ist hier klar zu erkennen, da die Charas aussehen als wären sie aus den Sailor Moon Mangas ausgebüchst. Tatsächlich aber entstanden diese Werke schon ein par Jahre vor Sailor Moon. Die Geschichten sind auch in der Art von Sailor Moon verfasst, allerdings ohne den ewigen Kampf Gut gegen Böse. Zwei reine Geschichten wie sie das Leben eines jungen Mädchens schreiben könnte. Für "Ai Fans" heißt das im Klartext zugreifen! Ansonsten zumindest mal reinschauen.

Chocolate Christmas 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Chocolate Christmas 1

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99

ISBN 10:
3-89343-486-0

Chocolate Christmas 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Nicht nur was für kleine Mädchen
Negativ aufgefallen
  • Schreibfehler bei den Namen
  • Spricht nicht jeden an
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.12.2002
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
D°N°Angel 6
Die nächste Rezension »»
Mystic 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.