SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dear Devil

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Jun Mayama

Story:
In den beiden Kurzgeschichten des Bandes dreht es sich um wilde und leidenschaftliche Liebesbeziehungen, in denen sich die Helden auch manchmal gegen die Gesellschaft stellen. "Dear Devil" stellt den Polizeiinspektor Kisegawa in den Mittelpunkt, der es gar nicht lustig findet, dass er einen neuen Partner zugeteilt bekommt und dann auch noch den absoluten Grünschnabel Hiragi, der als ziemlich chaotisch bekannt ist und sich gleich bestens einführt. Nach einigen Durcheinander raufen sich die beiden Helden dann doch ganz gut zusammen und arbeiten effektiv zusammen, Irgendwann findet es Kisegawa dann auch gar nicht mehr so unangenehm, nach Strich und Faden von seinem Partner verführt zu werden...

"Liebe für den Augenblick" erzählt von dem jungen Chirurgen Dr. Tachibana, der seine Gefühle verdrängt, um Karriere zu machen. Er heiratet die Tochter des  Krankenhauschefs und versucht ihr ein treuer Ehemann zu sein, auch wenn er nicht wirklich glücklich dabei ist, denn dafür musste er seine Neigungen zurückstellen und seinen Freund aufgeben. Jahre später lebt er nur noch für die Pflicht. Zu diesem Zeitpunkt lernt er einen jungen Patienten kennen, der unter einer schweren Krankheit leidet und vermutlich nicht mehr lange zu leben hat, wenn er keine Hilfe bekommt. Tachibana tut was er kann und merkt erst nicht, dass er mehr als nur mitleidige Gefühle entwickelt. Als ihm das gewahr wird, gibt es jedoch kein zurück mehr.



Meinung:
Jun Mayama bietet in ihrer Sammlung "Dear Devil" zwei ganz unterschiedliche Geschichten, in denen es doch um die Liebe zwischen zwei zunächst sehr unterschiedlichen Männern geht. Doch während "Dear Devil" mit humorvollen Szenen nicht spart und ein wenig actionreicher ist, schlägt die zweite Geschichten eher leise und melancholische Töne an.

Beiden ist gemeinsam, dass die sich langsam aber sicher entwickelnde Beziehung im Mittelpunkt steht, nicht aber die Arbeit und das Umfeld der Helden. So ist die Verbrecherjagd der beiden Polizisten nur Mittel zum Zweck, ähnlich wie die Arbeit des Chirurgen.

Allerdings erzählt Jun Mayama nicht viel neues, da die beiden Geschichten nach einem altbekannten Schema zusammen laufen, denn letztendlich kriegt der schwächer und unscheinbarere der beiden Helden letztendlich das, was er will und nicht umgekehrt. Gut ist die Mischung, da die eine Geschichte mehr auf den Humor, die andere mehr auf das Gefühl setzt und so Abwechslung geboten ist.

Zu sehen bekommt man neben hübschen Jungs auch einen Hauch von Erotik, obwohl diese nicht im Mittelpunkt steht.



Fazit:
"Dear Devil "bietet zwei sehr unterschiedliche Boys Love -Geschichten für alle etwas älteren Leserinnen, die es zwar leidenschaftlich mögen, denen aber auch Humor und Gefühle wichtig sind.


Dear Devil - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dear Devil

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770471577

170 Seiten

Dear Devil bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • abwechslungsreiche Stories
  • hübsche, detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.03.2010
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Butler's Game
Die nächste Rezension »»
Comanche 3: Die Wölfe von Wyoming
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.