SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Darren Shan 2: Der Assistent des Vampirs

Geschichten:
Darren Shan vol.2 The Vampire’s Assistant
Autor: Darren Shan, Zeichner: Takahiro Arai

Story:
Darren versucht sich mit seinem Schicksal zu arrangieren, auch wenn er noch nicht bereit dafür ist eine Grenze zu überschreiten: Er will kein Menschenblut drinken. Mit Tierblut versucht er seinen Körper zu stärken, doch Crepsley versichert ihm mehrfach, dass das nicht ausreichen wird. Darren droht ein zweites Mal, diesmal endgültig, zu sterben. Auf der Suche nach einer dauerhaften Bleibe schließen sich die Beiden erneut dem Cirque du Freak an. Eine scheinbar idyllische Zeit bricht an, denn Darren findet im Zirkus sogar einen Freund und auch in der Nachbarschaft bahnt sich eine Freundschaft an. Doch der Cirque du Freak ist ein gefährlicher Ort, ganz besonders für Freundschaften...

Meinung:
Der erste Band der Serie hatte hohe Erwartungen geschürt und der Großteil der Spannung basierte auf einer düsteren Grundstimmung. Irgendwie war zu erwarten, dass es so weitergehen musste. Aber Darren Shan (der Autor) hatte wohl ganz andere Pläne. Denn die Stimmung zu Beginn des zweiten Bandes ist eine ganz Andere. Geradezu fröhlich mutet dieser Teil an. Darren Shan fühlt sich regelrecht wohl im Cirque du Freak, denkt auch nicht mehr an die Bedrohung für sein Leben. Allerdings wirkt das auf den Leser recht befremdlich, denn er erwartet nicht gerade eine fröhliche Teenager-Geschichte.

Glücklicherweise – wenn auch nicht für Darren Shan (den Charakter) – ändert sich dies zum Ende hin wieder und die Grundstimmung aus Band 1 kehrt zurück. Alles Andere wäre letztendlich auch eine Enttäuschung gewesen. Denn Darren Shan erwartet nun einmal kein einfaches Leben als Halbvampir. Doch insgesamt hat die Geschichte auch einen gewaltigen Nachteil: Das Ende ist vorhersehbar. Der Serie fehlt auch in Band 2 das Überraschungsmoment. Das ist schade. Wenigstens steht dem gegenüber, dass ein paar kleinere Storybestandteile dennoch zu überraschen wissen. Der Autor kann es doch, warum er es aber bei der großen Geschichte nicht macht, bleibt rätselhaft.

Immerhin: Die Charaktere entwickeln sich weiter. Während Darren Shan selbst allmählich erwachsener zu werden scheint, wird auch klar, dass sein Mentor, der Vampir Crepsley mitnichten das grausame und mordende Stück Vampir ist, wie man es sonst aus Vampirgeschichten gewöhnt ist. Vielmehr ist er durchaus mitfühlend und es zeigt sich vor allem, dass er sehr einsam ist. Hier hat der Autor ganze Arbeit bei einem wirklich interessanten Charakter geleistet. Hier darf man gespannt sein, welche Entwicklungen noch mit macht.

Zeichnerisch gesehen kann man erneut nichts aussetzen. Takahiro Arai setzt viele Akzente, der Manga ist ein visuelles Feuerwerk, insbesondere in den Actionszenen. Erneut wird klar, dass man den richtigen Riecher hatte, als man aus dem Roman einen Manga machte. Ein europäischer Comic hätte in der Dynamik nicht mithalten können.

Fazit:
Der zweite Band der Vampirgeschichte weiß nicht so ganz zu überzeugen. Ein falscher Grundton zu Beginn, ein zu einfaches Ende, das macht die Geschichte nicht interessant genug. Aber wenigstens entwickeln sich die Charaktere weiter.

Darren Shan 2: Der Assistent des Vampirs - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Darren Shan 2: Der Assistent des Vampirs

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-873-8

196 Seiten

Darren Shan 2: Der Assistent des Vampirs bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Sehr dynamische Zeichnungen
  • Die Charaktere kommen voran
Negativ aufgefallen
  • Ende zu vorsehbar
  • Eigenartige Grundstimmung zu Beginn des Bandes
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.03.2010
Kategorie: Darren Shan
«« Die vorhergehende Rezension
Bob Morane Gesamtausgabe 2
Die nächste Rezension »»
Bouncer 7: Doppelherz
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.