SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - CSI - Intern at Your Own Risk

Geschichten:
Autor: Sekou Hamilton , Zeichner, Tuscher, Colorist: Steven Cummings

Story:
Hin und wieder ermöglicht die "Las Vegas Criminal Investigation Unit" jungen und interessierten Schülern ein Praktikum in ihren Labors. Dazu müssen die Jungen und Mädchen allerdings erst einmal einen Test bestehen, damit man auch die heraus pickt, die die richtigen Neigungen und Begabungen haben.

Auch die 15-jährige Kiyomi Hudson gehört zu den fünf jungen Leuten, die in diesem Jahr das Praktikum antreten dürfen. Die mit ihrem Vater allein lebende junge Frau ahnt jedoch nicht, das sie nur aus Zufall hinein gerutscht ist, weil sie einfach noch ein Mädchen dabei haben wollten.

Schon bald treten die fünf ihren Dienst an und lernen alle Seiten der forensischen Arbeit kennen, angefangen mit der Gerichtsmedizin bis hin zur genauen Untersuchung des Tatortes. Pikanterweise bekommen sie es dabei genau mit einem Fall zu tun, der sie erst kurz zuvor selbst erschüttert hat, den Mord an der Mitschülerin Gretchen. Vor allem Kiyomi stürzt sich auf die Indizien und animiert die anderen dazu, gemeinsam mit ihr nach dem Mörder zu suchen. Sie ahnt nicht, dass sie sich damit selbst in Gefahr bringt, denn der Täter ist näher als sie denkt.




Meinung:
Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, dies ist kein asiatischer, sondern ein amerikanischer Comic. Basierend auf dem Hintergrund der ältesten und erfolgreichsten Forensik-Serie erzählt er eine Geschichte für junge Leser im Teenager-Alter. Aus diesem Grunde sind die Helden nicht die erfahrenen Mediziner und Techniker sondern die jungen Praktikanten, die nur dann und wann von den Serienfiguren unterstützt werden.

Der Fall orientiert sich an den Episoden der Serie, spart aber all zu brutale und eklige Details aus, um die jungen Leser nicht zu verschrecken. Auch die Auflösung ist weniger kompliziert als in den Episoden im Fernsehen.

Dennoch versuchen Autor und Künstler die Atmosphäre von "CSI" einzufangen und mit einer dramatischen wie spannenden Geschichte zu verbinden - was ihnen überraschenderweise auch gelingt.

Alles in allem wird man nett unterhalten, auch erwachsene Fans können sich über den kleinen Ausflug in den Jugendsektor freuen.



Fazit:
Spannend, unterhaltsam und im Stil der Fernsehserie "CSI" gehalten - besser kann man jungen Manga-Lesern die beliebte Krimiserie nicht näher bringen. Und auch Fans der Fernsehfolgen werden gut, wenn auch ein wenig anders als erwartet, unterhalten.



CSI - Intern at Your Own Risk - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

CSI - Intern at Your Own Risk

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3867198325

160 Seiten

CSI - Intern at Your Own Risk bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Erzählstil und Atmosphäre gleichen der Serie
  • Ein spannendes Abenteuer
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.03.2010
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Our Journey
Die nächste Rezension »»
Star Trek: The Next Generation: Tor zur Apokalypse
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.