SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blue Sheep Dream 1

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Makoto Tateno

Story:
In einer nicht all zu fernen Zukunft in der Stadt Sunrise. Dort versuchen die Konzerne Saruto und Maina die Kontrolle an sich zu reißen und den Rivalen in den Boden zu stampfen. Dafür sind die Verantwortlichen sogar bereit, über Leichen zu gehen.

Im Zentrum dieser Konflikte steht auch Radri Vara. Der junge Konzernerbe braucht gerade jetzt einen neuen Bodyguard. Und da kommt ihm der junge Kai sehr gelegen, der beeindruckende Kampffähigkeiten besitzt und keine Verbindung zu irgendwem in der Stadt zu haben scheint. Was der junge Mann allerdings nicht ahnt ist, dass Kai eigene Gründe hat, ihn zu hassen. Denn er hält Ratri für denjenigen, der den Tod seiner geliebten Maria verursacht hat, will die Wahrheit heraus finden und gegebenenfalls sogar Rache.
Doch als die Wahrheit ans Licht kommt ist alles ganz anders, als es zuvor ausgesehen hat, und das Vertrauensverhältnis, das zwischen den beiden Männern entstanden ist zerbricht. Nun ist es an Kai zu retten, was zu retten ist...


Meinung:
Zwar hat Blue Sheep Dream leichte Shonen-Ai-Anklänge, aber die Boys Love kommt in diesem Band nicht unbedingt zum Tragen. Wer möchte kann das Verhältnis der beiden auch als innige Männerfreundschaft betrachten und muss nicht mehr darin sehen, wenn man nicht will. Dafür ist die Geschichte gut durchdacht, spannend und unterhaltsam, stellt das Abenteuer und viele unliebsame Überraschungen weit über die zärtlichen Momente. Gerade dadurch hebt sich der Manga angenehm von den vielen anderen Boys Love Werken ab, in denen über Gefühle, Liebe und Beziehungen oft die eigentliche Geschichte und der Hintergrund vergessen werden.

Dennoch vergisst sie nicht, die Gefühlswelten der jungen Helden auszuarbeiten, die gerade in diesem Band ziemliche Kapriolen schlagen darf, aber nicht aufgesetzt und übertrieben wirken. Heraus kommt ein unterhaltsamer Manga, in dem sich Action und Drama die Waage halten und unerwartete Wendungen die Spannung aufrecht erhalten.



Fazit:
Blue Sheep Dream ist ein ausgewogener Manga, der auch Fans von Abenteuer und Action gefallen dürfte, auf der anderen Seite aber auch die Emotionen und Beziehungen der Helden nicht außer Acht lässt. Selbst wer Boys Love nicht mag, kann sich wohl fühlen, da diese Elemente nur sehr dezent angedeutet werden.



Blue Sheep Dream 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blue Sheep Dream 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770471270

192 Seiten

Blue Sheep Dream 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine spannende Geschichte mit überraschenden Wendungen
  • nur sehr dezente Boys Love Elemente
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.02.2010
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Der beste Liebhaber 1
Die nächste Rezension »»
Blue Sheep Dream 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.