SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.950 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Travis 6.1: Die Eichenhain-Siedlung

Geschichten:
Travis: 6.1 Le Hameau des Chênes
Autor: Fred Duval, Zeichner: Christophe Quet, Farben: Stéphane Rosa, Pierre Schelle

Story:
Onkel Terry ist ein Urgestein im All, eine lebende Legende mit fast 11.000 Tagen im All. Doch auch er ist alt geworden und muss nun seinen Posten räumen und sich aufs Altenteil zurück ziehen. Travis soll ihn zur Erde pilotieren. Und der ist gar nicht begeistert, als er erfährt, dass Onkel Terry schon längst wieder einen neuen Job hat und eigentlich gar nicht zur Erde will. Denn Travis wollte eigentlich eine Familienzusammenführung mit Terrys Vater veranstalten, der als letzter Eigentümer in der Eichenhain-Siedlung ausharrt. Das einstige Aushängeschild einer wild wuchernden Metropole soll einer Erweiterung des Weltraumhafens weichen. Aktivisten haben sich dort verschanzt und wollen die Baumaschinen aufhalten. Travis hat unterdessen Terry dazu überredet zumindest einmal mitzukommen und die Beiden geraten mitten unter die ersten Scharmützel und Travis muss erkennen, dass er sich dort nicht heraus halten kann...

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Travis hat einfach alles, Spannung, Spass und Schoko... ach nein, das war ja etwas Anderes. Noch einmal von Vorne: Travis hat einfach alles. Spannung, Spannung, viele Konflikte, egal ob positiver oder negativer Natur, dazu eine gekonnt ausgedachte Geschichte und ein wenig Science Fiction. Was will man da noch mehr?

Es ist sicher keine einfache Aufgabe eine wirklich gute Serie fortzusetzen. Die Erwartungen sind verdammt hoch nach den ersten fünf Bänden, die eine runde, eine sehr gute Geschichte beinhalteten. Wie konnte man da weiter machen, die richtige Kurve bekommen? Klar war, dass Travis ein neues Abenteuer erleben konnte, denn er war ja in der ersten Staffel gut davon gekommen. Aber was wäre auch er ohne richtigen Aufhänger gewesen? Während der Aufhänger in der ersten Geschichte zunächst noch der Verlust des Raumschiffes war, wurde hier Onkel Terry aus dem Hut gezaubert, dessen Vater in der vom Abriss bedrohten Siedlung wohnt. Ein genialer Schachzug, da die Involvierung von Travis in das neue Abenteuer sehr natürlich erfolgt, ohne dass ein besonderer Kunstgriff nötig gewesen wäre. Er wird einfach in den Strudel der Ereignisse hinein gezogen.

Die neuen Charaktere passen sehr perfekt ins Geschehen und werden sehr gut eingeführt, insbesondere Terrys Vater und Mary-Kate, die junge Aktivistin, die die Anführerin der Widerständler ist. Duval hat in dieser Geschichte allerdings auch ein Thema aufgegriffen, das gar nicht so weltfremd ist, wie man das vielleicht angesichts der Tatsache meinen könnte, dass dies eine Science Fiction-Serie ist. Wie auch schon in der ersten Staffel der Serie versteht es Duval die Geschichte auf dem Boden der Tatsache zu halten. Auch heute gibt es immer wieder Bauvorhaben, gegen die sich Aktivisten wehren. Das Thema ist aktuell wie nie und so beinhaltet Duvals actionreiche Geschichte auch ein gutes Stück Sozialkritik. Das macht den Comic einzigartig.

Zeichnerisch gesehen hat man natürlich nichts auszusetzen. Christophe Quet ist es anzumerken, dass ihm Figuren und der Erzählrythmus ins Blut übergegangen sind und er hat einen Comic geschaffen, der visuell auf voller Linie überzeugt. Er vermag sowohl die stillen Szenen, wie auch die Actionszenen sehr gekonnt umzusetzen. Das macht viel Spaß.

Fazit:
Travis bleibt auch mit dieser Geschichte ein Highlight im Programm der Bunten Dimensionen. Diesen Comic muss man einfach gelesen haben und macht beim Kauf sicher nichts falsch.

Travis 6.1: Die Eichenhain-Siedlung - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Travis 6.1: Die Eichenhain-Siedlung

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3-938698-08-2

48 Seiten

Travis 6.1: Die Eichenhain-Siedlung bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Geschichte
  • Actionreich
  • Science Fiction mit dem richtigen Schuss Realismus
  • Tolle Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.14
(7 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.02.2010
Kategorie: Travis
«« Die vorhergehende Rezension
E's 7
Die nächste Rezension »»
Mosaik 410
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.