SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.575 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Garfield Gesamtausgabe 13: 2002 bis 2004

Geschichten:
Garfield Gesamtausgabe 13 - 2002 bis 2004
Autor & Zeichner: Jim Davis

Story:
Garfield, der selbstgerechte Kater, philosophiert sich bereits seit Jahren durch die Comic-Spalten der Tageszeitungen. In vielen Publikationen hat der Leser die Abenteuer des übergewichtigen Haustiers miterleben können. Zusammen mit Herrchen Jon und Kumpel Odie stellt sich Garfield den Herausforderungen des Alltags entgegen. So auch in dieser Gesamtausgabe, die alle Strips aus den Jahren 2002 bis 2004 zusammenfasst.

Meinung:
Die "Garfield – Gesamtausgabe 13 – 2002 bis 2004" wird von einem gut lesbaren und vor allem unterhaltsamen und informativen Vorwort eigeleitet. Wolfgang J. Fuchs, der auch die Strips des Bandes aus dem Amerikanischen übersetzt, schreibt im einleitenden Vorwort über Aufschlussreiches aus dem Garfield-Universum. Auf sechs Seiten spricht Fuchs über Vergangenheit und Zukunft der Garfield-TV Serie. Auch der Kinofilm wird erwähnt, wobei auch kritisch auf die mehr oder weniger vorhandenen Ähnlichkeiten zur Comic-Vorlage verwiesen wird. Weiterhin erklärt der Autor einige Insider und Hommage-Strips, die Garfield-Erfinder Jim Davis in seine Arbeiten einbaut. Für absolute Garfield-Geeks wird das Vorwort keine Neuigkeiten parat haben, für alle anderen bietet der Text eine passende Einleitung und damit die richtige "Vorspeise" für die Lektüre.

Dieser Sammelband besteht am Anfang aus vielen einreihigen Strips. Der Umfang wächst jedoch schnell auf ganzseitige Geschichten, die dementsprechend auch mehr Inhalt bieten. Der Zeichenstil ist altbekannt, hier gibt es nichts Neues zu berichten. Inhaltlich bietet die "Garfield – Gesamtausgabe 13 – 2002 bis 2004" die gewohnte gute Qualität. Der (raben-)schwarze Humor des fetten Katers steht jederzeit im Mittelpunkt der Storys. Dabei ist immer auch ein hintergründiger Witz enthalten, so liest Jon beispielsweise eine Zeitschrift mit dem Titel "Nerd" – was würde wohl besser zu Garfields Herrchen passen?

In den Strips dreht sich dann alles um die berühmten Alltagsherausforderungen für unseren roten Helden. Die freundlichen Hausmäuse und alle möglichen Familienmitglieder, auch die von Garfield so gehassten Spinnen, ziehen ihre Aufmerksamkeit auf sich. Doch mit den erstgenannten Mäusen besteht weiterhin gegenseitig anerkannter Waffenstillstand – ganz zum Ärger von Jon, der sich an die kleinen Mitbewohner nicht so schnell gewöhnt wie Garfield. Die Spinnen haben jedoch selten etwas zu lachen und machen des Öfteren mit diversen Schlaggegenständen ungewollte Bekanntschaft. Auch mit Geburtstagen und dem weiblichen Geschlecht, Hitzewellen und Montagen rechnet Garfield auf seine gänzlich eigene Art ab. Selbstironisch und mit absolutem Selbstvertrauen meistert Garfield in vielen – aber lange nicht allen – Situationen die Dinge des Lebens.

Fazit:
"Garfield – Gesamtausgabe 13 – 2002 bis 2004" wird für alle Garfield-Fans ein absolutes Muss sein. Alle Strips der Jahre 2002 bis 2004 auf 320 Seiten zusammenfasst. Ein Lacher folgt dem vorherigen. Dazu gibt es ein informatives Vorwort und durch den ansehnlichen Hardcover-Einband macht sich die "Garfield – Gesamtausgabe 13 – 2002 bis 2004" in jedem Bücherregal hervorragend.

Garfield Gesamtausgabe 13: 2002 bis 2004 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Garfield Gesamtausgabe 13: 2002 bis 2004

Autor der Besprechung:
Marcus Offermanns

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 29,90

ISBN 10:
3770433327

ISBN 13:
978-3770433322

320 Seiten

Garfield Gesamtausgabe 13: 2002 bis 2004 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Umfang
  • Hardcover
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.02.2010
Kategorie: Garfield
«« Die vorhergehende Rezension
Ab sofort Dämonenkönig! 4 Nippon-Novel
Die nächste Rezension »»
Dean Koontz: Frankenstein Band 1: Das Gesicht
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.