SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ab sofort Dämonenkönig! 7 Nippon-Novel

Geschichten:
Von Bürdern und Schafen
Autor: Tomo Takabayashi, Zeichner: Matsumoto Temari, Tuscher: Matsumoto Temari

Story:
Auf der Erde ist Yuri Shibuya ein ganz normaler 15-jähriger Schüler und Baseball-Fan. In einer anderen Welt hingegen verehrt man ihn als den 27. Dämonenkönig. Obwohl er noch wenig über seine zweite Heimat weiß und sich regelmäßig durch spontane Aktionen und Äußerungen in die Nesseln setzt, nimmt Yuri seine Rolle sehr ernst und konnte schon so manchen Konflikt ohne Blutvergießen lösen.

Diesmal jedoch sieht es gar nicht gut für ihn aus. Ein Zauber schlug fehlt, und statt dass Yuri nun auf der Erde in Sicherheit ist, zog es ihn zusammen mit seinem Klassenkameraden Murata Ken in eine Region, in der die Feinde zum Krieg gegen die Dämonen rüsten. Obendrein muss Yuri fürchten, dass seinen Freunden Conrad und Gunther Schlimmes widerfahren ist.

Nach und nach werden die Pläne der Menschen der beiden Simaron-Reiche enthüllt: Offenbar konnten sie zwei von vier mysteriösen Laden bergen und die Schlüssel dazu. Diesen Artefakten wohnt eine gewaltige Magie inne, die die Dämonen vernichten könnte. Bevor sie zum Einsatz kommen, ist jedoch ein Test geplant. Irgendwoher wissen Yuri und Murata, dass Conrads Arm nicht der richtige Schlüssel ist und etwas Furchtbares geschehen wird, wenn sie Maxine nicht aufhalten können…

Meinung:
Waren die ersten vier Bände der Light-Novel-Reihe „Ab sofort Dämonenkönig!“ noch in sich abgeschlossen und offerierte das fünfte Buch einige Kurzgeschichten, so dass man die Serie zwanglos testen konnte, so muss man nun am Ball bleiben, denn mit Bd. 6 startete Tomo Takabayashi einen Mehrteiler – und die vorliegende siebte Novel ist ein typischer Mittelband, den man erst dann wirklich versteht, wenn man das vorherige Buch gelesen hat und das/die folgende/n zu kaufen beabsichtigt.

Yuri und sein Klassenkamerad Murata sind Gefangene von Flynn Gilbit, die nach dem Tod ihres Mannes, des Fürsten, eine Maske anlegte und in seine Rolle schlüpfte. Eines ihrer wichtigsten Anliegen ist es, die Lebensbedingungen für ihr Volk zu verbessern. Beispielsweise müssen Jungen ab 12 Jahren als Soldaten dienen, und dem will Flynn ein Ende setzen - ein nobles Vorhaben, das Yuri und Murata veranlasst, Flynn zu begleiten, auch nachdem ihr Spiel aufgedeckt wurde und sich Fluchtmöglichkeiten für die beiden ergaben. Allerdings fallen sie Maxine in die Hände, der sie und andere als Versuchskaninchen benutzen will, bevor er eine der ominösen Laden, die an die Bundeslade aus „Jäger des verlorenen Schatzes“ erinnert, gegen die Dämonen einsetzt.

Im Laufe der Ereignisse wird verraten, was aus Gunther wurde, der nach einem Angriff als tot liegen gelassen worden war, und was womöglich Conrad zugestoßen ist. Gwendal und Wolfram tun ihr Bestes, um das Dämonenreich auf den drohenden Krieg vorzubereiten und Yuri zu finden. Dabei zeigt sich auch, dass Murata, der sich sehr schnell an die neuen Gegebenheiten anpasste, Geheimnisse hütet, die durchaus auf die weitere Geschichte Einfluss nehmen können. Und stecken die Hauptfiguren wieder einmal bis zum Hals im Schlamassel, dann beweist Yuri, dass er nicht zu Unrecht der Dämonenkönig ist, oder Deus ex Machina greift in der Gestalt eines Freundes ein.

In Folge gibt es immer wieder unerwartete Wendungen, welche für eine spannende Handlung sorgen, die auch mal witzig, dann wieder dramatisch oder rührend, seltener romantisch (Yaoi-Support) sein kann. Manches mag etwas konstruiert wirken, liefert der Geschichte aber wieder interessante Details, genauso wie die Hintergründe der einzelnen Figuren. Inzwischen wird aber schon so viel als bekannt vorausgesetzt, dass ein Quereinstieg immer schwieriger wird.

„Ab sofort Dämonenkönig!“ ist eine unterhaltsame Fantasy-Serie für Leserinnen ab 12 Jahren – und wem die Light-Novel zu viel Text beinhaltet, der kann die Story auch als Manga nach verfolgen. Dieser wird von Matsumoto Temari („Destiny“, „The Loudest Whisper“) gezeichnet, von der auch die Illustrationen in der Novel stammen.

Fazit:
Die Light-Novel „Ab sofort Dämonenkönig!“ 7 knüpft nahtlos an den vorherigen Band an, den man gelesen haben sollte, um zu wissen, was eigentlich los ist. Auch wenn sich manches aus der Handlung selbst erklärt, ist es noch besser, wenn man bei Bd. 1 beginnt, denn es agieren sehr viele interessante Figuren, die durch Freundschaften oder Animositäten verbunden sind, auf die in der aktuellen Handlung nicht immer bis ins letzte Detail eingegangen werden kann.

Die Reihe ist flott geschrieben und wendet sich eindeutig an ein junges Publikum, doch auch reifere Leser, die das Thema mögen, können ihren Spaß haben, wenn sie die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Schätzt man Titel wie „In A Distant Time“, „Yami no Matsuei“ oder „Saiyuki“ wird man auch von „Ab sofort Dämonenkönig!“ gut unterhalten.

Ab sofort Dämonenkönig! 7 Nippon-Novel - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ab sofort Dämonenkönig! 7 Nippon-Novel

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-551-62023-1

166 Seiten

Ab sofort Dämonenkönig! 7 Nippon-Novel bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spannende Story
  • sympathische Charaktere
  • ansprechende Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.02.2010
Kategorie: Ab sofort Dmonenknig!
«« Die vorhergehende Rezension
Ab sofort Dämonenkönig! 3 Nippon-Novel
Die nächste Rezension »»
Ab sofort Dämonenkönig! 6 Nippon-Novel
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.