SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ab sofort Dämonenkönig! 3 Nippon-Novel

Geschichten:
Die Zauberflöte
Autor: Tomo Takabayashi, Zeichner: Matsumoto Temari, Tuscher: Matsumoto Temari

Story:
Wenn der 15-jährige Schüler Yuri Shibuya mit Wasser in Berührung kommt, passiert es manchmal, dass er in eine andere Welt gerissen wird, in der man ihn als den 27. Dämonenkönig verehrt. Obwohl Yuri sich überhaupt nicht für etwas Besonderes hält und mit den Angelegenheiten der Dämonen am liebsten nichts zu tun hätte, nimmt er sein Amt ernst und setzt sich mit seinen modernen Ansichten über uralte, eingefahrene Regeln hinweg.

So auch diesmal, als ein Doppelgänger von ihm gefasst wird und wegen Zechprellerei hingerichtet werden soll. Dieses Strafmaß ist in Yuris Augen unangemessen. Er beschließt, den Unbekannten zu retten und erhält vor allem deswegen Unterstützung, weil seine Freunde ein magisches Artefakt bergen wollen. Ein Gerücht geht um, demzufolge der Doppelgänger „die Zauberflöte“ besitzt, ein Instrument, das vor Generationen verloren ging und nur vom echten Dämonenkönig gespielt werden kann.

Yuri bricht mit einigen Begleitern nach Conansia auf. Der Angriff eines Sandbären trennt die kleine Gruppe, und Yuri muss ausgerechnet mit dem düsteren Gwendal die Reise fortsetzen. Es kommt aber noch schlimmer: Sie werden verhaftet, weil man sie für ein flüchtiges Liebespaar hält, und aneinander gekettet. Yuri erfährt, dass Gwendal eine Schwäche für niedliche Dinge hat, und unverständlicherweise halten die Dämonen Yuri für niedlich…

Meinung:
„Ab sofort Dämonenkönig!“ ist eine Light-Novel, die ganz scharf am Genre Boys Love vorbei schrammt. Genauso wie z. B. in „Wild Adapter“, „Yami no Matsuei“ oder „Mad Love Chase“ wird die Handlung regelmäßig durch Anspielungen und schlüpfrige Szenen angereichert, aber darüber hinaus passiert nichts. Es bleibt den Leserinnen überlassen, in den Yaoi-Support hinein zu interpretieren, was sie wollen, oder, falls man damit nichts anfangen kann, die Running Gags als solche einfach stehen zu lassen, ganz nach dem Motto ‚andere Länder, andere Sitten’.

Die Serie wendet sich an ein Publikum ab 13 Jahren, das die Kombination aus zeitgenössischem (japanischen) Schüler-Alltag mit einer dicken Portion Fantasy schätzt. Vergleichbare Titel sind „Inu Yasha“, „Anatolia Story“ oder „In A Distant Time“. Auch in „Ab sofort Dämonenkönig!“ wird ein Junge aus der Gegenwart in eine archaisch anmutende, magische Welt versetzt, wo man ihn als Retter bzw. Herrscher verehrt. Mit seinen modernen Ansichten sorgt er immer wieder für Wirbel und löst Konflikte auf unblutige Weise. Natürlich bleiben Missverständnisse, die für krude Situationen sorgen, nicht aus, so dass es viel zu lachen gibt.

Die Protagonisten sind attraktiv, sympathisch und erfüllen die gängigen Rollen: Yuri ist die unkonventionelle Hauptfigur, Conrad sein verständnisvoller und liebster Freund, Gwendal der finstere Störenfried, Wolfram der nervige Rivale, Gunther der tuntige Mentor usw. Jeder von ihnen verbirgt allerdings auch eine ganz andere Seite, die, bricht sie hervor, für unerwartete Wendungen oder humorige Auflockerung sorgt. Die Beziehungen der Charaktere untereinander sind kameradschaftlich locker, und manchmal knistert es auch romantisch, selbst wenn ein bestimmter Punkt nie überschritten wird.

Da sich die Protagonisten ständig in heikle Situationen manövrieren, kommt durch kleine Höhepunkte Spannung auf. Wie sich die Helden aus kritischen Momenten retten, ist selten vorhersehbar. Packende Szenen wechseln sich mit Klamauk ab, und am Schluss gibt es stets ein Happy End.

Diese Mischung macht Spaß, denn alle Anforderungen, die man an eine Fantasy-Reihe für junge Leser stellt, werden erfüllt. Auch die Übersetzung kann überzeugen, Stil und Niveau der Erzählung sind angemessen. Tatsächlich erscheinen nahezu alle lesenswerten Light-Novels derzeit bei Carlsen, was zweifellos auch ein Verdienst der Übersetzer und Lektoren ist. Überdies gefallen die zarten Illustrationen von Temari Matsumoto („The Loudest Whisper“, „Shinobu Kokoro – Hidden Heart“), die die Charaktere gelungen darzustellen weiß.

Fazit:
Light-Novels haben es schwer, denn Manga-Fans greifen nicht immer auch zum Buch, und wenn, dann sind es eher die Leserinnen als die Leser, so dass man Titel wählen muss, die Themen bieten, für die sich die potentiellen Käufer interessieren. Außerdem sollte das Niveau gehoben sein, denn wer gern liest, erwartet auch eine angemessene Semantik und Syntax. „Ab sofort Dämonenkönig!“ erfüllt die Ansprüche, und wer humorige Fantasy mag, sollte der Reihe unbedingt eine Chance geben.

Ab sofort Dämonenkönig! 3 Nippon-Novel - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ab sofort Dämonenkönig! 3 Nippon-Novel

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-551-62009-5

205 Seiten

Ab sofort Dämonenkönig! 3 Nippon-Novel bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • witzige Story und gute Übersetzung
  • sympathische, attraktive Charaktere
  • ansprechende Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.02.2010
Kategorie: Ab sofort Dmonenknig!
«« Die vorhergehende Rezension
B.U.A.P. 7: Tödliches Terrain
Die nächste Rezension »»
Ab sofort Dämonenkönig! 7 Nippon-Novel
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.