SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Welt von Lucie 1: Und warum nicht die Hölle...

Geschichten:

Le Monde De Lucie: [Et pourquoi pas l´enfer...] épisodes 1,2 et 3; [Rester en vie ...] épisode 4
Autor: Kris, Zeichner: Gulliaume Martinez



Story:
Das Northgate Shopping Center hatte anlässlich der Weihnachtstage beschlossen, seine Pforten auch Nachts zu öffnen. Irgendwer warf einen Molotowcocktail in ein Kleidergeschäft, wodurch der ganze Komplex in Brand geriet. Die Menschenmassen wurden im Inneren eingeschlossen, die Zahl der Todesopfer und der Vermissten ging in die Hunderte.

Ein kleines Mädchen hatte das Inferno überlebt - völlig unversehrt.

Seitdem liegt das Mädchen in einer psychatrischen Klinik - der Society for Parapsychical Medical Research und wird dort als unerklärliches Phänomen behandelt. Margaret befindet sich in einer Art Koma. Mit Hypnose und Telepathie versucht die Dr. Emma Chapman, mehr über die Brandstiftung und die seltsame Rettung herauszufinden. Dabei scheint das junge Mädchen die Geschehnisse erneut zu durchleben und spricht plötzlich russisch, eine Sprache, die sie nie gelernt hat. Emma glaubt, an eine Art telepathisches Koma und konsultiert deshalb ihren ehemaligen Freund Dr. Sascha Iablokov - einen Telepathen. Nach kurzer Zeit ist Sascha davon überzeugt, dass Margaret von dem eindruckvollsten Poltergeist besessen ist, der ihm je untergekommen ist. Die Spuren führen auf alte Experimente von Vladimir Szymanski, den ehemaligen Chef eines geheimen Forschungsdienstes der Sowjetunion, eines Instituts für paranormale Forschung...

Meinung:
Akte X ohne die FBI-Agenten Dana Katherine Scully und Fox William Mulder, dafür mit Emma Chapman und Sascha Iablokov und natürlich nicht im Fernsehen. "Die Welt von Lucie" hat ansonsten alles, was man von den guten Folgen der X-Files so vermißt.

Langsam verschiebt sich der Fokus der Geschichte von den Vorfällen im Shopping Center mit der kleinen Magaret hin zu dem mysteriösen Mädchen Lucie, die unter Straßenkindern lebt, die hin und her gerissen sind zwischen ihren Wünschen, frustriert vom Konsum und von Fanatikern, die sie für ihre Zwecke vereinnahmen wollen. Lucie, die irgendwie aus einer anderen Zeit zu stammen scheint und auf seltsame Art und Weise mit Magaret in Verbindung tritt. Was haben die paranormalen Forschungen von Szymanski mit der ganzen Sache zu tun?

Mystery pur, verschiedene Handlungsebenen und ganz unterschiedliche Charaktere vervollständigen diesen Thriller, so dass nach den 144 Seiten des ersten Bandes zum einen Verwunderung und Begeisterung, zum anderen Enttäuschung über das abrupte Ende bleiben. Hoffentlich dauert es mit dem zweiten Teil nicht so lange.

Neben der verzwickten Story darf aber auch das Artwork von Guillaume Martinez nicht vergessen werden. Große Vorbilder und die breit angelegte Erzählweise der japanischen Mangas treiben diesen jungen Zeichner an - wie man sieht - mit Erfolg.

Fazit:
Mystery der Extraklasse. Das ist Akte X in Comicform.


Die Welt von Lucie 1: Und warum nicht die Hölle... - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Welt von Lucie 1: Und warum nicht die Hölle...

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 19,80

ISBN 13:
978-3-86869-097-2

144 Seiten

Die Welt von Lucie 1: Und warum nicht die Hölle... bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Akte X lässt grüßen
  • komplexe Geschichte
  • handliches Format
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.01.2010
Kategorie: Die Welt von Lucie
«« Die vorhergehende Rezension
Butterfly in the Air 1
Die nächste Rezension »»
Die Minimenschen Maxiausgabe 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.