SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dream Fantasia 2

Geschichten:
Autor , Zeichner, Tuscher, Colorist: Sae Rom Ok

Story:
Die 17-jährige Hang-A besitzt die Gabe in ihren Träumen Dinge zu zeichnen, die irgendwann geschehen werden. Und manchmal kann sie diese auch noch, wenn sie wach ist aufzeichnen, auch wenn ihr künstlerisches Talent nicht das Beste ist und die anderen alles, nur nicht immer das Richtige in die Skizzen hinein interpretieren.

Eines Tages wird ihr beschauliches Leben jedoch gehörig durcheinander gebracht. Erst taucht der katzenhafte Nabi auf, dann ihre Jugendfreundin Prinzessin So-Dan, die sie bittet, ihr eine Bildrolle wieder zu geben, die sie ihr vor Jahren anvertraute. Doch es geht schief, was nur schief gehen kann und in dem ganzen Chaos erfährt Hang-A durch den Grünblauen Drachen, dass sie auch noch die Fähigkeit besitzt, Bannzauber aufzuheben. Weil er sie mehrfach aus der Bredouille gerettet hat, will sie ihm nun helfen, seine anderen Gefährten zu befreien und begibt sich auf eine lange Reise.

Diese beginnt zwar so ereignislos, dass sich Nabi und Hang-A selbst Gruselgeschichten erzählen, um sich nicht völlig zu langweilen, dann aber verschwinden immer wieder Kinder vom Schiff und nicht zuletzt Nabi. Das junge Mädchen macht sich mit der Hilfe des Händlers Muyeong und des Grünblauen Drachen auf die Suche nach ihrem Freund, nur um zu entdecken, dass eine ihrer Gruselgeschichten wahr ist.


Meinung:
Ähnlich wie "Legend" und "Ciel" erzählt "Dream Fantasia" von einem mit besonderen Gaben ausgestatteten Mädchen, das schon bald im Mittelpunkt der Geschehnisse steht. Das Fantasy-Abenteuer ist zwar voller Magie und märchenhafter Geschehnisse, es gibt aber so gut wie keine Handgreiflichkeiten oder gar Kämpfe. Viel mehr Raum wird auf die Charaktere und ihre Beziehungen zueinander gelegt.

Das ist auch in diesem Band nicht anders. Bis wirklich etwas geschieht gibt es eine Menge Missverständnisse, ein wenig Romantik und nicht zuletzt viele schräge Gags. Im Gegensatz zum ersten Band wirkt die Geschichte nun aber etwas stringenter und stimmiger. Sie dient ganz offensichtlich auch dazu, um einen weiteren Charakter einzuführen, der in den kommenden Bänden sicher auch noch seine Finger im Spiel haben wird.

Letztendlich muss man den sehr auf Humor und Comedy ausgelegten Erzählstil schon mögen, um wirklich mit der Geschichte warm zu werden, da gerade ältere Leser sehr schnell von den Albernheiten genervt werden.



Fazit:
Alles in allem setzt "Dream Fantasia" auf eine märchenhafte Atmosphäre, viel kindgerechtem Humor und einen Schuss Romantik, der sich vor allem an junge Leserinnen wendet, die weichgespülte Fantasy lieben, in denen die Helden relativ gewaltfreie Abenteuer erleben.



Dream Fantasia 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dream Fantasia 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867196857

192 Seiten

Dream Fantasia 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine verspielte und märchenhafte Atmosphäre
Negativ aufgefallen
  • viele Gags stören den Fortlauf der Geschichte
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.11.2009
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Shin Angyo Onshi 13
Die nächste Rezension »»
Legend 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.