SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb
10 Jahre Die Virtonauten von Remory


In der Datenbank befinden sich derzeit 202 Portraits. Alle Portraits anzeigen...

Portrait - Elmsfire Books

Einige unter Euch kennen uns vielleicht noch unter unserem alten Verlagsnamen: EDITION RHEIN-TRIO.

Der Ursprung reicht bis zurck ins Jahr 1979, als wir unter dem Namen Thule Verlag vor allem im Sektor bersetzung frankophoner Autoren ttig waren. Mitte der Achtziger Jahre verlegten wir Unter Anderem das CH-Magazin LOBO.
1993  verffentlichten wir unser erstes Comicheft, Den Grossband "Mondkrieg" der Zeichnerin Diana. Dieser Band kann als eigentlicher Meilenstein bezeichnet werden, erlangte er doch eine ungewhnliche Popularitt.

"Mondkrieg" war eine der ersten Comics im deutschsprachigen Raum, die das Thema Homosexualitt behandelten und somit einige Tabus brach. Der Band ist heute vergriffen und ein gesuchtes Sammlerstck.

Die Reihe "Loan", zu der "Mondkrieg" zhlt, wird heute vom Comicwelt-Verlag weitergefhrt. Dieser Verlag hat auch "Mondkrieg"  in einer erweiterten Fassung neu aufgelegt.

1994 starteten wir mit Diana eine neue Heftreihe: "Doudou, der Poilu". Wir wussten zwar, dass diese Serie mehr als ungewhnlich war und wohl in keinster Weise dazu geeignet, ein finanzieller Erfolg zu werden.
Die ausserordentliche Originalitt von "Doudou" faszinierte uns jedoch so, dass wir uns entschlossen, die Reihe nichtsdestotrotz zu starten.

Doudou Nr. 4 "Die Deutschin" wurde 1999 mit dem ICOM-Szenario Preis ausgezeichnet.
Derzeit ist  Doudou Nr. 7 in Arbeit und wir freuen uns festzustellen, dass die Fangemeinde von Doudou stetig wchst.

Angesichts dieses Erfolges, war es an der Zeit, eine weitere Serie ins Programm zu nehmen. Wir entschieden uns fr die Amerikanische Reihe "Stinz" von Donna Barr. Stinz ist in den USA beraus populr und gehrt zu den beliebtesten Serien der Kleinverlags-Szene. Mit "Weiber und Wlfe" dem Band 1 der deutschsprachigen Stinz-Reihe, bersetzten wir 4 Episoden   aus dem US-Sammelband "horsebrush and other tales". der bei Eclipse-books erschienen ist. In Arbeit ist derzeit Band Nr. 2 "Die Rappen"

Eine weitere Neuigkeit ist die Serie "Tristitia" des deutschen Nachwuchszeichners ANDY.  Der erste Band "Totentanz", der in 2 jhriger, liebevoller Arbeit entstanden ist, war das erste grssere Werk von Andy, welches auf Anhieb durch ausgefeilte Zeichnungen und subtilem Humor begeistert. Band 2 "Skelett", welcher zu Erlangen 2002 vorgestellt wurde bertraf den Erfolg der Nr. 1 sogar noch und Tristitia ist somit auf dem besten Weg, unsere Paradeserie zu werden. Ebenfalls 2002 starteten wir eine weitere neue Serie, diesmal wieder von Diana "Antique White House" - eine wunderbare, leichtfssige Fantasy-Serie.

Im Juni 2002 haben wir unseren Namen schliesslich in Elmsfire Books gendert. Der Name Edition Rhein-Trio bezog sich auf das regionalistisch geprgte Programm unserer Vor-Comiczeit und ist daher berholt.
Die Aufnahme weiterer Serien und Titel ist geplant. Wir danken an dieser Stelle all unseren treuen Lesern, die dieses Programm erst ermglichen. Ihr seid alle Mitglieder der Elmsfire-Familie!

In unserem FORUM knnt Ihr regelmig News ber Neuerscheinungen lesen und mit uns quatschen, Fragen stellen, Lesermeinungen kundtun, Kontroversen diskutieren - was auch immer! Meldet Euch im Forum an! Es ist kostenlos und einfach.

Susanna Portmann-Khn

Alle Rezensionen von Elmsfire Books anzeigen
Alle Produkte auf der Checkliste von Elmsfire Books anzeigen