SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb
10 Jahre Die Virtonauten von Remory


In der Datenbank befinden sich derzeit 202 Portraits. Alle Portraits anzeigen...

Portrait - Agent Liberty

Who's Who Logo Verlag: DC Comics
Richtiger Name: Benjamin Lockwood
Beruf: Sldner
Frhere Gruppenzugehrigkeit: Sons of Liberty, CIA
Gre: 1,88 m
Gewicht: 88 kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Braun

Agent Liberty FHIGKEITEN UND WAFFEN:
Agent Liberty wurde als Spion ausgebildet. Er ist ein ausgezeichneter Scharfschtze und beherrscht verschiedene Nahkampftechniken. Sein Kampfanzug besteht aus einem besonders dehnbaren und feuerbestndigen Stoff. Mit Hilfe seiner Handschuhe kann er ein schtzendes Kraftfeld erzeugen, mit dem er sich vor Angriffen mit Handfeuerwaffen schtzt. Zustzlich enthalten die Handschuhe rasiermesserscharfe Klingen. Dank seines Raketenrucksacks fliegt Agent Liberty ungefhr so schnell wie ein Apache Hubschrauber. Gewhnlich trgt er eine oder mehrere verschiedene Schuwaffen bei sich.

GESCHICHTE:
Ben Lockwood gehrte zu einem Einsatzkommando des CIA. Sein Chef Harriman verlie den Geheimdienst und wurde Mitglied der Sons of Liberty, einer uerst patriotische Geheimorganisation. Harriman und Richter Ronaid Kramer sahen in Lockwood ein perfektes Werkzeug fr ihre Machenschaften. Sie holten ihn zu sich, gaben ihm einen modernen Kampfanzug, stellten ihm eine gut ausgerstete Hubschrauberstaffel zur Seite und machten aus ihm Agent Liberty.
Whrend eines Einsatzes in der Nhe von Metropolis rettete Agent Liberty den Reporter Clark Kent vor dem Unterweltbo Luis Gillespie. Spter half er Superman bei der Zerschlagung von Intergang. Als Superman whrend eines groen Stromausfalls nicht in der Stadt war, kehrte Agent Liberty nach Metropolis zurck, und sorgte gemeinsam mit Gangbuster und Thorn fr Ruhe in der Stadt.
Dann wurde der Grnder der Sons of Liberty, Charles Holcroft, von Superman gefangen, um vor einem Senatsausschu auszusagen. Richter Kramer lie Lana Lang, die Verlobte von Senator Ross, entfhren, um den Senator zu zwingen, Holcroft zu erschieen, bevor er seine Aussage machen konnte. Als Ross sich weigerte, erscho Lockwood Holcroft. Doch er begann an den Zielen der Sons of Liberty zu zweifeln und weigerte sich auch Ross zu tten. Als er von Superman erfuhr, da die Sons bereits Ross Vorgnger hatten umbringen lassen, ttete Agent Liberty sowohl Harriman als auch Kramer. Lockwood bergab alle Informationen, die er ber die Sons of Liberty sammeln konnte, an Clark Kent und zog sich aus der ffentlichkeit zurck.
Autor dieses Portraits: Bernd Glasstetter
Portrait vom: 05.08.2001
«« Das vorhergehende Portrait
Alfred Pennyworth
Das nächste Portrait »»
Mike van Audenhove