SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb
10 Jahre Die Virtonauten von Remory


In der Datenbank befinden sich derzeit 202 Portraits. Alle Portraits anzeigen...

Portrait - Apocalypse

Who's Who Logo Verlag: Marvel Comics
Richtiger Name: En Sabah Nur
Beruf: Eroberer
Gre: 2,10 m (variiert)
Gewicht: (variiert)
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Schwarz
Erster Auftritt: X-Factor 5 (geschaffen von Bob Layton und Jackson Guice)

Apocalypse FHIGKEITEN: Absolute Kontrolle ber die Molekle seines Krpers, ermglicht ihm beliebige Verformung seines Krpers sowie nderung seines Aussehens. bermenschliche Strke und Reflexe. Fhigkeit, externe Energiequellen in seinen Krper zu leiten, was ihm verschiedene zustzliche Krfte verleiht, z.B. Teleportation, Energiestrahlen und schweben.

GESCHICHTE:Der erste Mutant der Geschichte wurde vor fast 5000 Jahren im alten gypten als Mitglied des Akkaba Stammes geboren und wegen seines Aussehens nach seiner Geburt ausgesetzt. Er wuchs danach bei dem Kriegerstamm der Sturmreiter auf, deren Anfhrer Baal ihn sogar als seinen eigenen Sohn erzog und ihm den Namen En Sabah Nur gab ( Der Erste ). Er wurde schnell zum strksten Krieger des Stammes und nach dem Tod Baals durch die Truppen des Pharaos zog er nach gypten, um den Pharao zu strzen, der in Wirklichkeit ein Zeitreisender aus dem 4. Jahrtausend war. Der Versuch des Pharaos, den Mutanten zu seinem Nachfolger zu machen, scheiterte. En Sabah Nur startete seine Rachefeldzug und der Pharao flchtete zurck durch die Zeit, wobei er seine berlegene Technologie in den Hnden des Mutanten lassen mute. Apocalypse war geboren.

Apocalypseber die Jahrhunderte sammelte er das Wissen unzhliger Kulturen und schuf sich mittels der Technologie, die er unter anderem auch den Celestials ( Galaktus' Rasse ) gestohlen hatte, zahlreiche Verbndete, z.B. Ozymandias, Exodus, Sinister, seine Horsemen, zu denen auch Archangel und Caliban zhlten, die Dark Riders und zahlreiche mehr.

Apocalypse lebt und handelt nach dem Motto des "berleben des Strksten". Wo immer er auftaucht, verbreiten er und seine Schergen Tod und Zerstrung. Er ist ein Eternal, ein unsterblicher Mutant, der seit Jahrtausenden auf der Erde wandelt und geduldig auf seine Ziele hinarbeitet. Seine berlegene Technologie ermglicht ihm, sich zu heilen und weiter zu entwickeln, whrend er Jahrzehnte im Klteschlaf verbringt und auf seine Zeit wartet. In einer fernen Zukunft wird er unbarmherzig ber die Erde herrschen, wobei diese Zukunft noch nicht geschrieben steht. In der "Zeit der Apokalypse", einer alternativen Zeitlinie, war er Herrscher ber Nordamerika, wobei er aber auch hier gestoppt wurde. In der gewohnten Realitt wurde er von den X-Men bereits mehrere Male scheinbar gettet, tauchte aber immer wieder auf. Zuletzt wurde er whrend der Onslaught Krise gesehen. Mit der Ende von Onslaught verschwand auch Apocalypse. Er bereitet sich im Moment auf kommende Kriege vor.
Autor dieses Portraits: Bernd Glasstetter
Portrait vom: 05.08.2001
«« Das vorhergehende Portrait
Archangel
Das nächste Portrait »»
Mike van Audenhove