SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb
10 Jahre Die Virtonauten von Remory


In der Datenbank befinden sich derzeit 202 Portraits. Alle Portraits anzeigen...

Portrait - Artemis

Who's Who Logo Verlag: DC Comics
Beruf: Kriegerin
Gruppenzugehrigkeit: keine
Einsatzgebiet: Boston und Themyscira
Gre: 1,83 m
Gewicht: 64 kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Rot
Erster Auftritt: US Wonder Woman #90 (Oktober 1994)

Artemis als Wonder WomanFHIGKEITEN UND WAFFEN: Artemis besitzt keine Superkrfte und ist nicht unsterblich, wie alle Amazonen des "Antiope"-Stammes. Dennoch ist sie die beste Kriegerin aller Amazonen, die in vielen Arten der Kriegsfhrung und des Zweikampfes (Bogenschiessen, Schwertkampf) unschlagbar ist. Durch die Wonder Woman-Insignien (Armbnder, Schuhe, Lasso), die ihr nach dem Wettkampf bergeben wurden, ist sie jedoch zehn Mal so stark wie ein normaler Mensch, kann fliegen und mit dem Wonder Woman Lasso jeden und alles fesseln und dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. (eine kleine Anmerkung: Obwohl auch Diana diese Insignien trug, sind ihre Kraft und Flugfhigkeit "gottgegeben" und nicht von Armband oder Schuhen abhngig).

GESCHICHTE:Als Mitglied des "anderen" Amazonen-Stammes, der sich einst von den friedliebenden Amazonen um Hippolyta abwandte, um unter der Fhrung von Antiope zu einem Rachefeldzug gegen Herakles auszuziehen, ist Artemis in allererster Linie eine Kriegerin, mit wenig Sinn fr Kunst und Muse.
Durch das harte Leben ihres Amazonenstammes und ihre Ausbildung geprgt, ist Artemis schonungslos offen und ehrlich. Im Gegensatz zu ihrer Vorgngerin als Wonder Woman, Prinzessin Diana, vermittelt sie bei ihrer Mission als Botschafterin von Themyscira ihre Ansichten und Meinungen mit weniger diplomatischen Mitteln - vielmehr whlt sie stets den direkten Weg und schreckt auch vor Gewaltanwendung nicht zurck. Da diese Vorgehensweise ihren Job als Wonder Woman nicht gerade leichter macht, ist schon jetzt klar - besonders, da sie bei einigen Dingen des menschlichen Daseins eine ganz eigene und sehr ... spezielle Meinung vertritt.
Autor dieses Portraits: Bernd Glasstetter
Portrait vom: 05.08.2001
«« Das vorhergehende Portrait
Asmodel
Das nächste Portrait »»
Mike van Audenhove