SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Tücken der Technik II

Diktiergeräte bedienen ist ja eigentlich gar nicht schwer. Knopf drücken, ins Mikro sprechen, fertig. Glaubt man zumindest.
Dass dem nicht unbedingt so ist, durften Mille (Schwarzer Turm) und Henning gerade feststellen. 

1. Versuch:
Die beiden sind mit ihrem Interview erstaunlich schnell fertig. Der Rest des Team reagiert entsprechend skeptisch. Und Tatsache! Aus bisher ungeklärter Ursache ist die Aufnahme viel zu leise. Dabei war das doch das neuere Gerät. 

 2.Versuch:
Diesmal brauchen die beiden schon wesentlich länger. Bevor  Mille jedoch wieder weggelassen wird, wird  die Aufnahme überprüft.  Wieder nichts. Woher soll man auch wissen, dass das alleinige Drücken der Record-Taste nicht ausreicht, sondern man zusätzlich auch noch Play betätigen muss?


Jetzt in diesem Moment läuft die 3. Aufnahme. Aller guten Dinge sind drei, ne?



Daten dieses Berichts
Bericht vom: 01.09.2005 - 17:16
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Stefanie Otersen
«« Der vorhergehende Bericht
Signierstunden
Der nächste Bericht »»
Tücken der Technik III