SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 42 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Das Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse präsentiert: Argentinien und seine Comic-Szene
Teilnehmer: Daniel Divinsky (Comic-Experte, Verlag Ediciones de la Flor)
Rep (Künstler - Bukowski for Beginners, Cortazar para principiantes)

Argentiniens Comic-Szene ist eine sehr lebhafte. Aus dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse stammen nicht nur die klassischen Cartoons eines Mordillo oder die Comicstrips um Quinos Mafalda, auch Künstler wie Horacio Altuna, Eduardo Risso, José Muñoz, Alberto und Enrique Breccia, Héctor Oesterheld, Maitena und Rep haben beeindruckende Werke geschaffen, die in ihrer Vielfalt das gesamte Spektrum an Comic-Genres beinhalten.

Comic-Künstler Rep und Daniel Divinsky, in Argentinien als Verleger eine regelrechte Legende, präsentieren in ihrem Vortrag eine überaus spannende Szene.
* in englischer Sprache.

Der Filmmitschnitt direkt zum Anschauen
Code zum Einbetten dieses Videos in Eure Website:
Daten dieses Berichts
Bericht vom: 09.10.2010 - 07:39
Kategorie: Filmmitschnitte
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Argentinien seine politischen und gesellschaftskritischen Comics am Beispiel Hector Oesterhelds
Der nächste Bericht »»
Von der Idee zur fertigen Seite die Entstehung eines Comics