SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Comicfrühstück - Rückblick, Vorschau und der Vorführeffekt (mit Film)

Den Anfang im Programm machte das bereits aus den vergangenen Jahren bekannte Comic-Frühstück. Thomas Dräger, der neben Splashcomics-Chefredakteur Bernd Glasstetter auf der Bühne hätte stehen sollen, war leider kurzfristig verhindert. Das bringt Euch dafür die Gelegenheit, Michael Waniek einmal nicht hinter, sondern vor der Kamera zu erleben.

Gemeinsam sorgten die zwei Dicken (Eigenbeschreibung) zunächst mit einem kurzen Einblick auf die Höhepunkte der Buchmesse 2009 für die passende Einstimmung. Danach stellten sie einige Programmpunkte von 2010 vor, die dieses Jahr zu den Höhepunkten gehören könnten. Ein kleines Highlight gab es schon direkt, denn Mosaik-Verleger Klaus D. Schleiter sollte natürlich seine mitgebrachte Überraschung nicht einfach so verlosen. Stattdessen stellte er einen frankobelgischen Comic-Charakter phantomimisch dar und machte das so gut, dass eine junge Dame aus dem Publikum schnell auf die Lösung kam: Klaus D. Schleiter zurückgelehnt im roten Plastiksessel war natürlich Rennfahrer Michel Vaillant. Als Preis bekam sie nicht nur die glitzernde Jubiläumsausgabe des Mosaik, sondern auch gleich ein Jahresabo noch dazu.

Klaus D. Schleiter sorgte gleich für die nächste Überraschung, als er das Publikum darüber informierte, dass der heutige 6. Oktober nicht nur als erster Tag der Buchmesse ein besonderer Tag ist. Bernd hatte heute nämlich Geburtstag, was das Publikum gleich zu einem spontanen Ständchen nutzte. Gut, Michael gab den Vorsinger, aber vereinzelt sollen die Leute sogar leise mitgesummt haben.

Anschließend gab es eine Überraschung der weniger erfreulichen Art, als die Technik mal wieder ihre Tücken zur Schau stellen musste. Wie angekündigt haben wir das neue Design von Splashcomics, in dem Ihr bereits diesen Bericht lest, live auf der Bühne in Aktion gesetzt. Das Problem war nur, dass das WLAN der Buchmesse, über das wir Kontakt zu unserem Server aufgenommen haben, inzwischen offenbar total überlaufen war. Das bedeutete, dass Bernd auf offener Bühne mit laaaaaangsamen Übertragungen und abgebrochenen Verbindungen zu kämpfen hatte. Bei einem kurzen Test vor der Veranstaltung ging es noch richtig schön flott... Aber wie Ihr seht präsentiert sich Splashcomics inzwischen mit neuem Anglitz, aber nach wie vor mit dem gewohnt guten und umfangreichen Inhalt.

Das nächste Comic-Frühstück folgt direkt am morgigen Donnerstag, von den restlichen Veranstaltungen ganz zu schweigen. Was sich im Comic-Bereich der Buchmesse getan hat, könnt Ihr natürlich weiterhin hier auf Splashcomics mitverfolgen – wenn Ihr es nicht direkt nach Frankfurt schaffen solltet. Die Filmmitschnitte, darunter auch zum heutigen Comic-Frühstück, sind bereits in Arbeit.

UPDATE: Und hier ist der Film. Viel Vernügen damit!



Der Filmmitschnitt direkt zum Anschauen
Code zum Einbetten dieses Videos in Eure Website:
Daten dieses Berichts
Bericht vom: 07.10.2010 - 13:33
Kategorie: Filmmitschnitte
Autor dieses Berichts: Henning Kockerbeck
«« Der vorhergehende Bericht
Kurzzusammenfassung der Pressekonferenz zur Eröffnung der Buchmesse 2010
Der nächste Bericht »»
Haarmann ein düsteres Kapitel deutscher Geschichte