SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 43 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Guter Anfang, schlechter Anfang
Es fing ja eigentlich schlecht an. Umleitungen, Baustellen - alles sprach gegen eine pünktliche Ankunft in München. Es sollte dann doch schneller gehen, so daß wir gegen Mittag ankamen.

Man darf sich ja so eine Messe im Aufbau nicht als geordnete Sache vorstellen. Das Chaos ist zumeist perfekt. Das ist natürlich auch hier der Fall. Wir sind gegen 15 Uhr durch das Comicfest gegangen und konnten leider noch nicht fotografieren, denn es gab noch nichts, was richtig fertig war.

Davor gab es allerdings eine Begegnung mit der Münchner Polizei. Wir sollten vor dem Kino ausladen - so war es uns gesagt worden. Wir standen keine halbe Minute, da kam die Polizei angefahren. Wir konnte noch ohne belangt zu werden, davon fahren. Aber die beiden anderen Autos bekamen eine saftige Strafe in Höhe von 30 Euro verabreicht. Welcome to Munich, kann man da nur sagen.

Denkt übrigens nicht, daß wir im Luxus versinken, nur weil wir einen Bungalow gemietet haben. Forstern - wo der Bungalow steht - ist doch ungefähr da, wo sich Fuchs und Has Gute Nacht sagen. Und der Bungalow ist einfach - wenn auch gemütlich. Hier kann man es jedenfalls sehr gut aushalten. Wenn man es geschickt macht, können jedenfalls sieben Personen hier in Betten übernachten. Wir werden den Bungalow fast voll bekommen, denn am Freitag kommt noch Thomas Dräger von www.parnass.de zu uns.

Eine schlechte Nachricht noch vorweg: Alle Filme, die wir online bringen wollen, werden erst nach der Messe online gehen können. Wir haben leider nur 1 GB an Up- und Download über die gesamte Messe zur Verfügung. Und da ein Film gut 400 bis 500 MB groß sein wird...

Daten dieses Berichts
Bericht vom: 01.09.2005 - 11:50
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Gespannte Vorfreude
Der nächste Bericht »»
Tücken der Technik